Skip to main content
Rankings - top.tirol - Wirtschaftsnachrichten aus Tirol
Rankings
Unternehmensverzeichnis - top.tirol - Wirtschaftsnachrichten aus Tirol
Unternehmen
Newsletter - top.tirol - Wirtschaftsnachrichten aus Tirol
Newsletter

Berufsbegleitende Weiterbildung auf höchstem Niveau

Erfolgreiche Aus- und Weiterbildung verlangt die Konzentration auf das Wesentliche. Auf diesem Grundsatz hat die International Business School der FH Kufstein Tirol ihr in Österreich einzigartiges Ausbildungsprogramm aufgebaut.

Berufsbegleitende Weiterbildung auf höchstem Niveau

Erfolgreiche Aus- und Weiterbildung verlangt die Konzentration auf das Wesentliche. Auf diesem Grundsatz hat die International Business School der FH Kufstein Tirol ihr in Österreich einzigartiges Ausbildungsprogramm aufgebaut.

Noch bis September 2023 ist die Teilnahme an den MBA-Programmen der International Business School der FH Kufstein Tirol auch ohne Bachelorabschluss möglich.

Die MBA-Programme der International Business School vermitteln kompakt und am Puls der Zeit Management- und Brachenwissen. Dabei geht es nicht nur darum, das fachliche und führungsbezogene Skillset der Teilnehmer:innen auf ein neues Level zu bringen, sondern auch um die Erweiterung des beruflichen Netzwerkes. Kompakte Präsenzblöcke an den Wochenenden gepaart mit einem didaktischen Konzept, das Weiterbildung für Berufstätige leichter macht, hilft den Teilnehmenden dabei, ihre Zeit effizient zu nutzen.

Anmeldung zu MBA-Programmen nur noch bis September möglich

Bereits im Oktober 2021 wurden umfassende Änderungen im österreichischen Fachhochschulgesetz beschlossen, die umfangreiche Auswirkungen auf das Ausbildungssystem und die Weiterbildungsprogramme haben: Eine davon ist der Verschärfung der Zulassungskriterien für die MBA-Programme. Für all jene, die kein vorangegangenes Bachelorstudium erfolgreich absolviert haben, ist der Stichtag 30. September 2023 die letzte Chance, an dem Programm teilzunehmen.

General Management MBA Fokus Automotive

Die hohen Anforderungen der Automobilbranche im 21. Jahrhundert verlangen neben profundem allgemeinen Managementwissen vor allem die Fähigkeit, dieses auch in der täglichen Arbeit wirkungsvoll einzusetzen. Im berufsbegleitenden General Management MBA mit Fokus Automotive vermitteln Lehrende aus der Praxis in vier Semestern unternehmerische Kompetenz und strategischen Weitblick. Die Weiterbildung bietet einen einmaligen Branchenfokus, praxisnahe Wissensvermittlung auf Managementebene und ein erstklassiges Branchennetzwerk. Aktuelle Case Studies und die Anwendung allgemeiner theoretischer Konzepte direkt auf Fallbeispiele aus dem Automobilsektor vermitteln nicht nur Führungskompetenzen, sondern auch unabdingbares Branchenwissen.

General Management MBA Fokus Leadership

Der berufsbegleitende General Management MBA mit Fokus Leadership vermittelt in vier Semestern innovative betriebswirtschaftliche Tools, Konzepte und Methoden. Expert:innen aus Wissenschaft und Praxis bereiten die Studierenden auf zukünftige Herausforderungen des Managements vor und schärfen dabei ihre Persönlichkeit. Die Kombination aus eLearning und einmal im Monat freitags und samstags stattfindenden Präsenzveranstaltungen an der FH Kufstein Tirol ermöglicht die Vereinbarkeit und Beruf und Weiterbildung.

Lehrgangsplatz ohne Bachelorabschluss sichern

Die nächsten Lehrgänge starten im Herbst 2023, zum letzten Mal unter den beschriebenen Voraussetzungen. Kommende MBAs werden voraussichtlich durch die veränderte gesetzliche Regularien nur noch für Bachelorabsolvent:innen zugänglich sein. Die Kosten variieren je nach Lehrgang und werden häufig vom Betrieb übernommen. 2021 wurde die International Business School außerdem mit dem Ö-Cert Zertifikat ausgezeichnet. Die österreichweite Anerkennung legt Qualitätsstandards für Erwachsenenbildungsorganisationen fest und schafft Transparenz für Bildungsinteressierte und Fördergeber:innen.

24. Mai 2023 | AutorIn: top.tirol Redaktion | Foto: AdobeStock.Rido

Artikel teilen:



Icon-Fill-Newsletter - Berufsbegleitende Weiterbildung auf höchstem Niveau

top.tirol Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über Tirols Wirtschaftsgeschehen