Skip to main content
Rankings - top.tirol - Wirtschaftsnachrichten aus Tirol
Rankings
Unternehmensverzeichnis - top.tirol - Wirtschaftsnachrichten aus Tirol
Unternehmen
Newsletter - top.tirol - Wirtschaftsnachrichten aus Tirol
Newsletter

FH Kufstein Tirol erhält erneut Bestnoten von Studierenden

Ergebnisse des CHE Hochschulrankings bestätigen durch mehrfache Spitzenplätze die persönliche Ausrichtung der FH Kufstein Tirol mit herausstechenden digitalen Lehrelementen.

FH Kufstein Tirol erhält erneut Bestnoten von Studierenden

Ergebnisse des CHE Hochschulrankings bestätigen durch mehrfache Spitzenplätze die persönliche Ausrichtung der FH Kufstein Tirol mit herausstechenden digitalen Lehrelementen.

Artikel teilen

In der aktuellen Bewertung des Studienbereichs BWL schneidet die Kufsteiner Fachhochschule insbesondere in den Bereichen Studienorganisation, Infrastruktur und digitale Lehrelemente überdurchschnittlich ab. Darüber hinaus schätzen die Studierenden die hohe Praxisorientierung sowie die Angebote zur Berufsorientierung.

Das Hochschulranking 2023 vom Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) umfasst Beurteilungen von Studierenden zu den Studienbedingungen an ihrer Hochschule sowie Fakten zum Studium, Lehre und Forschung. Die Befragung der aktuell Studierenden fließt in den ZEIT Studienführer sowie in das digitale Studienportal HeyStudium ein und gibt Interessierten wichtige Auskünfte, Hintergrundinformationen, Tipps und Checklisten aus erster Hand, sodass sie bewusste Entscheidungen treffen können. Die Kufsteiner Fachhochschule konnte auch in diesem Jahr wieder erfreuliche Ergebnisse in den einzelnen Kategorien erzielen.

Persönlich und individuell

Die FH Kufstein Tirol legt großen Wert auf den persönlichen Kontakt zu den Studierenden und die individuelle Betreuung – das spiegelt sich auch in der Studienorganisation wider. Von daher ist es nicht verwunderlich, dass sich die Bachelorstudiengänge Internationale Wirtschaft & Management in Vollzeit und berufsbegleitend sowie Unternehmensführung in der Kategorie „Angemessene Teilnehmer:innenzahl in den Lehrveranstaltungen“ positiv hervorheben. Kleine, dem Lehrinhalt angepasste Gruppengrößen mit je nach Veranstaltungstyp maximal 55 Studierenden begünstigen ein angenehmes Lernklima und bieten Raum für intensiven Austausch und eine wertschätzende Dialogkultur. Der enge Kontakt zu Kommiliton:innen und Lehrende ermöglicht ein familiäres Umfeld. In der Kategorie „Zugang zu den Lehrveranstaltungen“ konnten sich die betriebswirtschaftlichen Studiengänge ebenfalls gut platzieren.

Moderner Campus mit digitaler Lehre

Die Befragten schätzen laut Ranking den modernen und weltoffenen Kufsteiner Campus und die hervorragende Infrastruktur. Kategorien, die in diesem Kontext besonders herausstechen, sind die „Qualität der WLAN-Abdeckung auf dem Hochschulgelände“, die „technische Ausstattung der Räume“ sowie der allgemeine Zustand der Räume. Die FH Kufstein Tirol setzt vornehmlich bei den berufsbegleitenden Studiengängen auf Blended-Learning-Modelle mit virtuellen Seminarräumen und kompakten Präsenzeinheiten und erreicht dadurch eine überdurchschnittliche Platzierung im Bereich „Flexibilisierung des Studiums durch den Einsatz digitaler Lehrelemente“. Das hauseigene Media Lab ermöglicht eine qualitativ hochwertige Aufbereitung digitaler Lehrelemente und die Unterstützung des Lernens durch den Einsatz multimedialer Tools.

„Wir sind stolz darauf, dass wir auch bei der diesjährigen Befragung wieder so gute Bewertungen von unseren Studierenden erhalten haben“, sagt Prof. (FH) Dr. Thomas Madritsch, Geschäftsführer der FH Kufstein Tirol. „Das zeigt uns, dass unsere Mission, unsere Studierende mit dem Fokus auf eine praxisbezogene akademische Berufsausbildung zu fördern und dabei persönlich und individuell zu betreuen, der richtige Weg ist. Viele Anregungen aus der letztmaligen Befragung im Jahr 2020 konnten wir bereits umsetzen und die Resultate unserer Bemühungen sehen wir jetzt in den positiven Ergebnissen.“

Hochschulranking mit Fokus auf wirtschaftliche Studiengänge

Das CHE Hochschulranking erschien am 09. Mai 2023 im ZEIT Studienführer 2023/24 sowie auf dem neuen digitalen Portal HeyStudium. Das Ranking der Hochschulen aus dem deutschsprachigen Raum ist fachbezogen und multiperspektivisch – so wird nicht die ganze Hochschule beurteilt, sondern einzelne Fachbereiche auf Grundlage mehrerer Datenquellen. Das CHE Ranking untersucht jeweils nur einen Teil der einbezogenen Studienrichtungen, weshalb die Teilnahme der FH Kufstein Tirol daher für die relevanten Studiengänge nur alle drei Jahre erfolgt.

Im aktuellen CHE Hochschulranking flossen die Bewertungen von Studierenden folgender Bachelorstudiengänge der FH Kufstein Tirol ein:

Betriebswirtschaftliche Studiengänge

  • Internationale Wirtschaft & Management Vollzeit
  • Internationale Wirtschaft & Management berufsbegleitend
  • Unternehmensführung Vollzeit
09. Mai 2023 | AutorIn: top.tirol Redaktion | Foto: FH Kufstein Tirol