Skip to main content
Zukunftsweichen gestellt

Hannes Market übernimmt Geschäftsführung von Pichler projects

Hannes Market übernimmt Geschäftsführung von Pichler projects
hannes-market-gf-pichler-projects_fc-alex-filz - Hannes Market übernimmt Geschäftsführung von Pichler projects
V.l.n.r.: Ferdinand Pichler, Hannes Market und Walter Pichler
Zukunftsweichen gestellt

Hannes Market übernimmt Geschäftsführung von Pichler projects

Hannes Market übernimmt Geschäftsführung von Pichler projects
hannes-market-gf-pichler-projects_fc-alex-filz - Hannes Market übernimmt Geschäftsführung von Pichler projects
V.l.n.r.: Ferdinand Pichler, Hannes Market und Walter Pichler

Artikel teilen

Nach mehr als 45 Jahren in der Geschäftsführung ziehen sich die beiden Unternehmensgründer Walter und Ferdinand Pichler aus der operativen Geschäftsführung zurück und bestellen ihren Neffen Hannes Market zum neuen Geschäftsführer des Bozner Stahlbau- und Fassadenunternehmens.

Bei Pichler projects werden die Weichen für die Zukunft gestellt. Hannes Market übernimmt nach 30 Jahren Betriebszugehörigkeit die Geschäftsführung und tritt so die Nachfolge seiner beiden Onkel Walter und Ferdinand Pichler an.

Ursprünglich startete Market seine berufliche Laufbahn im Unternehmen als Lehrling in der Produktion, gefolgt von diversen anderen Tätigkeiten bis hin zum Abteilungsleiter. Zeitgleich absolvierte er eine Ausbildung zum Fertigungstechniker und in späterer Folge ein Masterstudium mit Spezialisierung in Fassadentechnik in Rosenheim. Zuletzt fielen die Bereiche Einkauf, Produktion und Technik in seinen Tätigkeitsbereich. In seiner neuen Position als Geschäftsführer will er die Zukunft von Pichler projects als international tätiges Stahlbau- und Fassadenunternehmen gestalten.

16. April 2024 | AutorIn: Sarah Daum | Foto: Alex Filz