Skip to main content

Thomas Zerlauth neuer alleiniger Geschäftsführer der RegionalMedien Tirol

Geschäftsführer Thomas Zerlauth und Prokurist und Key Account-Leiter Fredy Pfurtscheller der RegionalMedien Tirol.

Thomas Zerlauth neuer alleiniger Geschäftsführer der RegionalMedien Tirol

Geschäftsführer Thomas Zerlauth und Prokurist und Key Account-Leiter Fredy Pfurtscheller der RegionalMedien Tirol.

Artikel teilen

Ab August liegt die Geschäftsführung der RegionalMedien Tirol in der Hand von Thomas Zerlauth. Langzeit-Geschäftsführer Fredy Pfurtscheller wird sich künftig als Prokurist, Regional- und Key Account-Leiter auf den Vertrieb fokussieren.

„Als Vorstand der Unternehmensgruppe sind wir überzeugt, dass diese Neustrukturierung der Tiroler Geschäftsführung die ideale Lösung für eine erfolgreiche Zukunft ist und die Weiterentwicklung der RegionalMedien Tirol gemäß Strategie und Leitbild der gesamten Gruppe fördert”, bestätigt Gerhard Fontan, Vorstand der RegionalMedien Austria, den aktuellen Schritt.

„Neben der Gesamtverantwortung als Geschäftsführer der RegionalMedien Tirol zeichne ich insbesondere für die Bereiche Redaktion, Personal, Finanzen, Digital, Marketing sowie Unternehmenskultur und -entwicklung verantwortlich”, sagt Thomas Zerlauth zur neuen Struktur. „Ich freue mich darauf, gemeinsam mit den erfahrenen und engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die zukunftsweisende Ausrichtung des Unternehmens als Medienhaus und die starke Positionierung am Tiroler Markt zu gestalten.”

„Die neue Struktur ermöglicht es mir, mich im Unternehmen künftig zu 100 Prozent der Steuerung und Weiterentwicklung des regionalen Medienverkaufs und unserer Verkaufseinheiten zu widmen. Mein Herz schlägt seit jeher für den Vertrieb und so freue ich mich auf diese Veränderung, die es mir erlaubt, wieder näher am Werbemarkt zu sein”, freut sich Fredy Pfurtscheller.

Mag. Thomas Zerlauth startete direkt nach dem Studium der Betriebswirtschaften in Innsbruck 2005 als PR-Manager bei Swarovski Optik in der Kommunikationsabteilung, wechselte 2008 in den Vertrieb und leitete ab 2010 als Regional Sales Director CEE die gesamten Aktivitäten in der Region Zentral- und Osteuropa. Seit Oktober 2022 ist Thomas Zerlauth gemeinsam mit Fredy Pfurtscheller in der Geschäftsführung der RegionalMedien Tirol und wird mit August 2023 deren alleiniger Geschäftsführer.

Fredy Pfurtscheller ist mit der regionalen Medienlandschaft wie auch mit den RegionalMedien Tirol von Grund auf vertraut. In den 31 Jahren Unternehmenszu-gehörigkeit war er mitunter als Verkaufsleiter für die Expansion der BezirksBlätter in Salzburg und dem Burgenland verantwortlich, Geschäftsführer der Tiroler Woche und zuletzt seit 2012 Geschäftsführer der BezirksBlätter bzw. RegionalMedien Tirol. Ab August 2023 ist Fredy Pfurtscheller deren Prokurist, Regional- und Key Account-Leiter.

Die RegionalMedien Tirol sind ein Unternehmen der RegionalMedien Austria und mit zahlreichen Print- und Onlineprodukten am Tiroler Medienmarkt präsent, allen voran die reichweitenstarken Medien BezirksBlätter und MeinBezirk.at.

12. Juli 2023 | AutorIn: APA/OTS | Foto: APA/OTS