Skip to main content
Rankings - top.tirol - Wirtschaftsnachrichten aus Tirol
Rankings
Unternehmensverzeichnis - top.tirol - Wirtschaftsnachrichten aus Tirol
Unternehmen
Newsletter - top.tirol - Wirtschaftsnachrichten aus Tirol
Newsletter

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 664

Veterinärmedizin: Summer School in Rotholz geht in die zweite Runde

Mit der Summer School des Landes Tirol wollen LHStv Josef Geisler und Lorenz Khol, Professor für Wiederkäuermedizin im Alpenraum, vermehrt junge Tirolerinnen und Tiroler für ein Studium der Veterinärmedizin und eine Tätigkeit im Nutztierbereich gewinnen.

Veterinärmedizin: Summer School in Rotholz geht in die zweite Runde

Mit der Summer School des Landes Tirol wollen LHStv Josef Geisler und Lorenz Khol, Professor für Wiederkäuermedizin im Alpenraum, vermehrt junge Tirolerinnen und Tiroler für ein Studium der Veterinärmedizin und eine Tätigkeit im Nutztierbereich gewinnen.

Zur Sicherung der tierärztlichen Versorgung arbeiten das Land Tirol und die Veterinärmedizinische Universität Wien seit einem Jahr intensiv zusammen.

In die zweite Runde geht von 10. bis 14. Juli 2023 die Summer School VetINNSights in Rotholz. Diese bietet 30 interessierten Jugendlichen einen realistischen Einblick sowohl in das Studium als auch in den tierärztlichen Beruf mit Schwerpunkt Nutztiermedizin. Die Bewerbungsfrist für die Summer School läuft ab sofort bis 28. April 2023. Die Teilnahme ist kostenlos.

„Die Summer School ist eine von mehreren Initiativen, um mehr junge Menschen aus den westlichen Bundesländern nach Wien zum Studium zu bringen und dem Tierärztemangel vor allem im Bereich der Nutztiermedizin entgegenzuwirken“, lädt LHStv Josef GeislerInteressierte ein, sich frühzeitig für die Summer School zu bewerben. Im Rahmen von Vorträgen, Workshops und Exkursionen mit Lehrenden der Vetmeduni werden verschiedene Themen aus dem Bereich der Nutztiermedizin bearbeitet. Außerdem werden das Studium und das Aufnahmeverfahren an der Vetmeduni vorgestellt. „Die Summer School ist aber kein Ersatz für eine konzentrierte Vorbereitung auf Eignungstest an der Vetmeduni. VetINNSights sollte daher idealerweise bereits ein Jahr vor der geplanten Aufnahme des Studiums absolviert werden“, rät Lorenz Khol, Professor für Wiederkäuermedizin im Alpenraum und Leiter der Summer School.

Die Vorträge und praktischen Übungseinheiten finden in Rotholz in den Räumlichkeiten der Landwirtschaftlichen Lehranstalt (LLA) Rotholz und der HBLFA Tirol statt. Untergebracht sind die TeilnehmerInnen in den Internatsräumlichkeiten der LLA Rotholz.

Bewerbungen mit Lebenslauf, Foto und Motivationsschreiben sind bis spätestens 28. April an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu richten. Eine Zu- oder Absage erfolgt bis Mitte Mai.

27. Februar 2023 | AutorIn: top.tirol Redaktion | Foto: Land Tirol

Artikel teilen:



Icon-Fill-Newsletter - Veterinärmedizin: Summer School in Rotholz geht in die zweite Runde

top.tirol Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über Tirols Wirtschaftsgeschehen