Skip to main content
Neue Vertriebsorganisation

Viggo Olsen zum VP Global Sales der Aqipa Group ernannt

Viggo Olsen tritt die Position von Klaus Trapl an, der das Unternehmen verlassen hat.
Neue Vertriebsorganisation

Viggo Olsen zum VP Global Sales der Aqipa Group ernannt

Viggo Olsen tritt die Position von Klaus Trapl an, der das Unternehmen verlassen hat.

Artikel teilen

Die Aqipa Group, ein paneuropäischer Distributor für hochwertige Unterhaltungselektronik und Lifestyle-Produkte, gab heute bekannt, dass Viggo Olsen, der zuvor als VP Business Development tätig war, mit sofortiger Wirkung zum Vice President Global Sales ernannt wurde.

"Viggo übernimmt die Leitung unserer herausragenden Vertriebsorganisation in einer Zeit, die mit Herausforderungen verbunden ist. Die Geschäftsleitung ist davon überzeugt, dass er die beste Wahl ist, um unsere Visionen und Pläne für den weiteren Erfolg des Unternehmens umzusetzen. Er verfügt über die richtige Kombination aus Fähigkeiten und Erfahrung, um unser Geschäft nachhaltig voranzubringen", sagte Christian Trapl, CEO der Aqipa-Gruppe.

Viggo Olsen äußerte sich ebenfalls: "Ich freue mich sehr darauf, diese beeindruckende Vertriebsorganisation zu leiten. Gemeinsam mit unserem talentierten Team, dem Vorstand, unseren Partnermarken und Kunden möchte ich die Position von Aqipa als führender Partner im Aufbau und Wachstum von Marken in unseren Kernsegmenten Audio, Imaging, Home Appliances und Outdoor/Active weiter stärken."

Über Viggo Olsen

Viggo Olsen ist Vice President Global Sales der Aqipa Group, einem führenden paneuropäischen Distributor für hochwertige Lifestyle-Marken der Unterhaltungselektronik. Zuvor war er als VP of Business Development für die Integration mehrerer großer und weltweit relevanter CE-Marken in das Vertriebsportfolio von Aqipa verantwortlich. Er trat 2019 in das Unternehmen ein, wo er den globalen Vertrieb für Aqipas eigene Marken leitete. Viggo kann auf eine über 30-jährige Karriere in der Unterhaltungselektronik zurückblicken, in der er unter anderem globale Vertriebsteams bei Marken wie Jabra und B&O geleitet hat.

08. April 2024 | AutorIn: Presseaussendung | Foto: Ranieri Agency