Skip to main content
Rankings - top.tirol - Wirtschaftsnachrichten aus Tirol
Rankings
Unternehmensverzeichnis - top.tirol - Wirtschaftsnachrichten aus Tirol
Unternehmen
Newsletter - top.tirol - Wirtschaftsnachrichten aus Tirol
Newsletter

Eine völlig neue Welt

Romana Nill, Lehrlingsbeauftragte im Stock-Resort mit Anna-Lena.

Eine völlig neue Welt

Romana Nill, Lehrlingsbeauftragte im Stock-Resort mit Anna-Lena.

Die Lehre öffnet einem alle Türen, auch international, davon ist Romana Nill, die HR-Managerin und Lehrlingsbeauftragte im Stock-Resort im Zillertal, überzeugt. Lehrling Anna-Lena hat ihre Lehre zur Köchin gerade abgeschlossen – und ist voller Vorfreude auf das, was kommt.

An den Noten lag es bei Anna-Lena nicht: „Ich war immer eine gute Schülerin, die Schule fiel mir an ich nicht schwer“, sagt die Wildschönauerin, „mir gefiel es nur nicht, mich tagtäglich mit trockener Theorie berieseln zu lassen.“ Als dann ihre Mutter einmal im Stock-Resort auf Wellnessurlaub war und ihr erzählte, wie gut ihr vor allem die Stimmung unter den Mitarbeitern dort gefallen habe, bewarb sich Anna-Lena für eine Schnupperwoche in dem berühmten Zillertaler Wellnesshotel – der Rest ist Geschichte.

Im August dieses Jahres schloss die 18-Jährige ihre Lehrausbildung ab – die Lehrabschlussprüfung hat sie zwar noch vor sich, aber die Gedanken an die Zukunft dominieren bei ihr bereits: „Die Wintersaison bleibe ich noch hier. Wie es dann aber weitergeht, das weiß ich noch nicht.“ Ob das Stock sie nicht halten wolle? „Doch, auf jeden Fall“, sagt die HR-Managerin Romana Nill. „Anna-Lena ist, so wie 99 Prozent der hausintern ausgebildeten Lehrlinge, eine super Mitarbeiterin.“ Nach der Ausbildung ist es aber üblich, den Lehrling für eine gewisse Zeit ziehen zu lassen.

Eine wichtige Ressource

Denn wenn man anderswo anheuert, lerne man eine völlig neue Welt kennen. Neue Teams, andere Menschen, unterschiedliche Arbeitsweisen. „Wir wollen, dass die Lehrlinge diese Lebenserfahrung machen. Nicht nur weil sie persönlich und professionell davon profitieren, sondern weil sie neue Eindrücke sammeln, kreative Ideen aufgreifen und – wenn sie wieder bei uns arbeiten –, auch zum Einsatz kommen können“, meint Nill. Mit einer Ausbildung in der Gastronomie stünden einem alle Türen der Welt offen. Das werde den Köchen, Gastronomie- und Restaurantfachleuten, Hotel- und Gastgewerbeassistenten und Kosmetikern, die im Stock-Resort ausgebildet werden, vor allem dann bewusst, wenn sie ihre Ausbildungsstätte verlassen: „Und es zeigt ihnen, wie enorm wichtig und vielseitig eine Lehrausbildung ist“, ist die Personal- und Lehrlingsbeauftragte überzeugt.

Besonderer Stellenwert

Daher werde hausintern dem Thema Lehre ein besonderer Stellenwert beigemessen. Es werde genau und individuell betreut und angelernt – auch theoretisches Wissen muss im Rahmen der Lehre erlernt werden. Doch gerade in der Gastronomie müsse der Umgang mit Menschen geübt und praktisch trainiert werden. Dazu würde man beispielsweise Rollenspiele verwenden, um spezielle Situationen wie Beschwerden oder besondere Bitten zu üben und zu reflektieren, aber dabei bleibt es nicht: „Lehrlinge werden bei uns recht früh in ihrer Karriere in die Praxis involviert. Natürlich immer unter Aufsicht des Lehrlingsausbilders, von denen wir zum Glück einige im Haus haben. Es macht Sinn, die jungen Menschen gleich miteinzubinden, denn es ist das Handwerk, das man eben mit den Händen erlernt. Unsere Gäste schätzen diese Vorgehensweise ebenfalls, denn es kommt laufend positives Feedback, wie gut unsere Lehrlinge und Mitarbeiter sind.“ Anna-Lena jedenfalls freut sich, dass ein neuer Lebensabschnitt beginnt, und ist bereits gespannt, wohin sie ihr Weg führen wird. Die Kollegen, die sie im Laufe der letzten Jahre und im Mitarbeiterhaus – bei dem es übrigens einen eigenen Team-Pool, ein Team-Fitnessstudio und eine Team-Sauna gibt –, wo sie selbst wohnt, kennenlernen durfte, wird sie vermissen. Auf eine etwaige Rückkehr freut sie sich aber umso mehr.

02. November 2023 | AutorIn: Haris Kovacevic | Foto: Franz Oss

Artikel teilen:



Icon-Fill-Newsletter - Eine völlig neue Welt

top.tirol Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über Tirols Wirtschaftsgeschehen