Skip to main content
Rankings - top.tirol - Wirtschaftsnachrichten aus Tirol
Rankings
Unternehmensverzeichnis - top.tirol - Wirtschaftsnachrichten aus Tirol
Unternehmen
Newsletter - top.tirol - Wirtschaftsnachrichten aus Tirol
Newsletter

Ich werde, was ich bin

Ich werde, was ich bin

Was hat man als Kind gerne getan? Worin war man schon immer gut? Welches Hobby hat einen schon immer so gefesselt, dass man ganz die Zeit vergessen hat? Manchmal verbergen sich hinter diesen Beschäftigungen die Berufe, die so richtig gut zu einem passen. Hier ein kleiner Überblick.

Wenn Sport für dich dein Leben ist

Du joggst in jeder freien Minute, Yoga ist für dich kein Fremdwort und im Fußballverein wollen sie auf deine Tribbelstärke nicht verzichten? Als FitnessbetreuerIn oder Sportgerätefachmann/-frau kannst du deine Leidenschaft zum Beruf machen.

Wenn du extrovertiert bist

Du hast gerne mit Menschen zu tun und hast keine Probleme, auf andere zuzugehen? Dann bist du in Berufen, in denen du dieses Talent ausleben kannst, gut aufgehoben. Dazu gehören alle Berufsbilder des Einzelhandels, zum Beispiel als Automobilkaufmann/-frau.

Wenn du gerne Menschen hilfst

Du bist von jeher ein hilfsbereiter Mensch, unterstützt deine FreundInnen und berätst sie, hast keine Angst, auch mal ein aufgeschlagenes Knie zu verbinden? Vielleicht bist du als Zahnärztliche/r FachassistentIn am richtigen Platz. Ein Hinweis: Ab Herbst 2023 wird es in Österreich auch eine Pflegelehre geben, die mit einem Lehrabschluss als Pflegefachassistenz oder Pflegeassistenz endet.

Wenn du dich mit Zahlen auskennst

Rechnen war schon immer deine Stärke, Mathe in der Schule dein Lieblingsfach? Als Versicherungskaufmann/-frau kannst du zeigen, was du draufhast.

Wenn du gerne im Freien bist

Dein grüner Daumen ist legendär und du lässt dir gerne den Wind im Freien um die Nase wehen, dann werde Garten- und GrünflächengestalterIn. SeilbahntechnikerInnen verbinden ihre Begabung für Technik mit einer Tätigkeit an der frischen Luft.

Wenn du kreativ bist

Zeichnen, Malen, Kunsthandwerk: Das ist, was du liebst. Die Lehrberufe DrechslerIn, SchneiderIn oder Gold- und SilberschmiedIn sind perfekt für dich geeignet.

Wenn du dich für Musik interessierst

Du lernst Gitarre, singst im Chor oder hast eine Band? Ein Beruf, der mit Noten, Saiten und Tasten zu tun hat, wäre passend für dich. Überlege, eine Lehre als KlavierbauerIn oder BlechblasinstrumentenbauerIn zu beginnen.

Wenn du gerne tüftelst und experimentierst

Basteleien, Elektrobau- oder Chemiekästen haben es dir schon immer angetan? Als AugenoptikerIn, UhrmacherIn oder HörgeräteakustikerIn kannst du dein Gespür für Details ausleben. ChemieverfahrenstechnikerInnen machen das Experimentieren zum Beruf.

29. April 2023 | AutorIn: top.tirol Redaktion | Foto: Shutterstock

Artikel teilen:



Icon-Fill-Newsletter - Ich werde, was ich bin

top.tirol Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über Tirols Wirtschaftsgeschehen