Skip to main content
Rankings - top.tirol - Wirtschaftsnachrichten aus Tirol
Rankings
Unternehmensverzeichnis - top.tirol - Wirtschaftsnachrichten aus Tirol
Unternehmen
Newsletter - top.tirol - Wirtschaftsnachrichten aus Tirol
Newsletter

Zwei Silberne und eine in Bronze: die Ausbeute der Tiroler Tischlerlehrlinge

Zwei Silberne und eine in Bronze: die Ausbeute der Tiroler Tischlerlehrlinge

Artikel teilen

Zum jährlichen Kräftemessen der Tischlerlehrlinge ging es für alle Bundesländer am 24. Juni nach Linz ins Designcenter.

In fünf Kategorien und in der Länderwertung konnte man sich beweisen. Ein fünfköpfiges Team rund um Landeslehrlingswart Helmuth Hehenberger gibt sein Bestes und es zahlt sich aus. im dritten Lehrjahr geht die Silbermedaille an den Osttiroler  Christoph Oberlohr aus Kals am Großglockner. Im vierten Lehrjahr /Planung erreicht Tobias Huter aus Natters den zweiten Platz. Er muss sich nur dem Teilnehmer aus dem Austragungsbundesland geschlagen geben. Für Jona Fischer aus Erwald gibt es im vierten Lehrjahr/Produktion noch eine Bronzemedaille.

Landesinnungsmeister Klaus Buchauer  ist stolz auf den Nachwuchs und die Leistungen der Tiroler Lehrlinge. Das Niveau in Linz war sehr hoch und die Aufgaben, die die Lehrlinge in den einzelnen Lehrjahren erfüllen mussten, waren sehr fordernd. In den ersten drei Lehrjahren galt es unterschiedliche Kindersessel zu fertigen, wobei die Lehrlinge im dritten Lehrjahr sich mit einer Bonusaufgabe zusätzliche Punkte sichern konnten. Hier waren Teufelszinken gefordert. Die Legende sagt, dass diese Zinken den schiefen Krallen des Teufels nachgemacht sind. Klingt sehr philosophisch, ist aber im Handwerk sehr herausfordernd, da es sich um schräge Zinken handelt. Oberösterreich zeigt sich als guter Gastgeber und liefert eine perfekte Veranstaltung, die nicht nur durch hohe Leistungen, sondern auch durch eine tolle Stimmung Lust auf das Tischlerhandwerk macht. Auch die Mannschaftsergebnisse der Tiroler lassen sich sehen. So belegt das Team den vierten Rang.

Die Teilnehmer im Überblick:

Tirol

  • Emanuel Wurzer aus Strassen, 1. Lehrjahr, von der Tischlerei Wieser Friedrich. 
  • Fabian Paßler aus St. Jodok im Defereggen, 2. Lehrjahr, von der Tischlerei Gollner Martin Heinrich.
  • Christoph Oberlohr aus Kals am Großglockner, 3. Lehrjahr, von der Tischlerei Gollner Martin Heinrich.
  • Tobias Huter aus Natters, 4. Lehrjahr Planung, von der Schöner Wohnen Tischlerei GmbH.
  • Jona Fischer aus Erwald, 4. Lehrjahr Produktion, von Mariacher Markus.
25. Juni 2023 | AutorIn: top.tirol Redaktion | Foto: Cityfoto – Dr. Roland Pelzl e.U.