Skip to main content
Rankings - top.tirol - Wirtschaftsnachrichten aus Tirol
Rankings
Unternehmensverzeichnis - top.tirol - Wirtschaftsnachrichten aus Tirol
Unternehmen
Newsletter - top.tirol - Wirtschaftsnachrichten aus Tirol
Newsletter

KälteanlagentechnikerIn

Berufsfeld: Metalltechnik/Maschinenbau
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Kaelteanlagentechniker_465872267 - KälteanlagentechnikerIn © Africa Studio/shutterstock.com

Wer hat schon Lust auf geschmolzenes Vanilleeis oder ein lauwarmes Cola? Kälteanlagen (Kühl- und Klimaanlagen) finden wir in jedem Geschäft und Gastgewerbebetrieb, aber auch in Computerräumen, Spitälern (Arzneimittel oder Organe müssen bei bestimmten Temperaturen gelagert werden) sowie in Wohn- und Bürobauten. KälteanlagentechnikerInnen bauen diese Kälteanlagen, verlegen die erforderlichen Rohrsysteme für die Leitung der Kühlmittel und montieren die Klima- und Kühlgeräte. Sie richten die Mess-, Steuer- und Regeleinrichtungen ein und beheben Störungen.

WICHTIGE AUSBILDUNGSINHALTE:

  • Rohrleitungen verlegen und anschließen
  • Isolierungen durchführen
  • Kälteanlagen zusammenbauen, anschließen und in Betrieb nehmen
  • Mess-, Steuer-, Regel- und Sicherheitseinrichtungen montieren und einstellen

Beitrag teilen: