Kia EV6: Neue Wege im Design

Der neue Kia EV6 soll Kia bei der Elektromobilität wieder einen Schritt nach vorne bringen. Er ist der erste Kia, der auf der neuen Elektroplattform E-GMP basiert.

Wie der Konzernbruder Hyundai Ioniq 5 geht auch Kia beim EV6 beim Design ganz neue Wege. Der Elektro-SUV zeigt sich äußerst dynamisch und ist der erste Kia mit der neuen Designphilosophie. Sehr markant ist dabei auch das Heck ausgefallen, die durchgehende LED-Lichtleiste und der hohe Heckabschluss stehen dem EV6 sehr gut.

Im Innenraum gibt es im Cockpit zwei große, nebeneinander liegende Displays, die den Fahrer über alles wichtige informieren. Trotz Touchscreen wird auf klassische Drehregler und Tasten nicht völlig verzichtet.

Der EV6 soll zudem auch für alle Passagiere viel Platz bieten. Technische Daten hat Kia leider noch keine verraten, man kann aber davon ausgehen, dass die Eckdaten ähnlich wie jene vom Hyundai sein werden.

 

  • KIAEV6o2

    Neu gestalteter Innenraum

  • KIAEV603

    Neues Elektroauto mit ganz eigenem Stil

Kia EV6: Neue Wege im Design
Kia geht mit dem EV6 neue Wege im Design

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden