Lancia startet neue Ära

Foto: Bruno König, Lancia
2024 startet Lancia in eine neue Ära

Lancia startet neue Ära

2024 startet Lancia in eine neue Ära

Lancia will in Europa wieder am Markt tätig sein- mit legendären Modellen, wie einem neuen Delta, einem neue Logo und als reine Elektro-Marke. 2024 soll der Neustart erfolgen.

„Die neue Ära von Lancia beginnt heute mit einem neuen Logo und einer klaren Design-Vision“, erklärte Luca Napolitano, CEO Lancia, im Rahmen des Lancia Design Day. „Als Ausblick auf den neuen Ypsilon, dem ersten Fahrzeugmodell in der neuen Ära von Lancia, stellen wir heute das Konzept Lancia Pu+Ra Zero vor.

Als dreidimensionales Manifest schaut es auf die Fahrzeugmodelle unserer Marke voraus, die zwischen 2024 und 2028 auf den Markt kommen werden. Die Skulptur Lancia Pu+Ra Zero ist ein Kunstwerk, das eine Brücke zwischen Vergangenheit und Zukunft schlägt und bei dem sich klassische Eleganz und radikaler Formengeist die Waage halten. Heute beginnen wir mit der Renaissance von Lancia, die Fans unserer Marke in aller Welt in Erstaunen versetzen wird. Lancia kehrt ins europäische Premiumsegment zurück als Marke, die begehrt, respektiert und vertrauenswürdig ist. Heute startet eine neue Ära für Lancia.“

Neues Markenlogo

In seiner 116-jährigen Geschichte hat Lancia sieben unterschiedliche Markenlogos verwendet. Alle symbolisierten die einzigartige DNA von Lancia mit den Werten Eleganz, grafische Ausstrahlungskraft und Raffinesse.

Jetzt präsentiert Lancia ein neues Logo, das für den Start der Marke in eine neue Ära der Elektromobilität steht. Das neue Logo wird auf den zukünftigen Lancia Ypsilon und Lancia Delta sowie dem neuen Topmodell von Lancia zu sehen sein. Das Logo ist Bestandteil der neuen Corporate Identity, nach der die europäischen Autohäuser bis Anfang des Jahres 2024 umgestaltet werden und die außerdem alle Kommunikationsaktivitäten umfasst, sowohl online als auch offline.

3 neue Modelle

Die Strategie „Lancia Renaissance“ ist Teil eines Zehnjahresplans, der unter anderem ab 2024 im Zweijahresrhythmus drei neue Modelle vorsieht. Darunter auch der legendäre Delta.

Mit diesen drei Fahrzeugen aus unterschiedlichen Segmenten wird Lancia 50 Prozent des Marktes abdecken.

  • Bildschirmfoto-2022-11-29-um-093028

    Drei neue Modelle sollen im Zweijahresrhythmus erscheinen - darunter auch eine Neuauflage des legendären Delta

  • Bildschirmfoto-2022-11-29-um-092907

    Das neue Lancia - Markenlogo



Icon-Fill-Newsletter - Lancia startet neue Ära

top.tirol Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über Tirols Wirtschaftsgeschehen