Mazda MX-30: Strom M(i)X

Foto: Bruno König
Eigenständiges Design, hohe Qualität

Mazda MX-30: Strom M(i)X

Eigenständiges Design, hohe Qualität

Statt ein Elektroauto im Verbrenner-Kleid zu bauen, hat Mazda sich die Mühe gemacht, ein eigenständiges und vollwertiges E-Auto hinzustellen. Der MX-30 begeistert im Test mit Design und hoher Qualität.

Die „Human Modern“ genannte Interpretation des erfolgreichen Kodo Designs bei Mazda, verleiht dem MX-30 ein völlig neues und eigenständiges Erscheinungsbild. Zusätzlich gewinnt der Stromer – mit dem aus dem Sportwagen RX-8 übernommenen Türkonzept – nochmals an Individualität. Die gegenläufig angeschlagenen Türen die ohne B-Säule auskommen, machen den Mazda zu etwas Besonderem. Vorne erhält man damit mehr Komfort beim Ein- und Aussteigen, für die hinteren Fahrgäste wird’s dadurch zwar etwas enger – schick ist es aber auf alle Fälle.  

Leistung und Reichweite 

Der MX-30 leistet 107 kW, oder besser gesagt 145 PS. Das reicht für flottes vorankommen und fürs breite Siegerlächeln an der Ampel. Die leichte Batterie trägt wesentlich zum agilen Fahrgefühl bei, die Reichweite gibt Mazda mit 200 Kilometer an. Während unseres Tests - meist bei kühlen Temperaturen - waren wir von der Werksangabe nicht weit weg. 

Das Innenraum-Design überzeugt auf Anhieb, mit wenigen, aber immerhin noch „echten“ Schaltern die sich gut bedienen lassen und aus hochwertigen Materialien gefertigt sind.

Auffallend präzise und reaktionsschnell arbeitet die Lenkung im vollelektrischen Japaner. Die nahezu 50:50-Gewichtsverteilung spielt dabei eine nicht unwesentliche Rolle. 

Auszeichnungen

Der MX-30 darf sich sowohl über den Titel „Fleet Car of the Year“, wie auch über die renommierte Auszeichnung des "Marcus Award" freuen. Eine ÖAMTC Expertenjury hat den Mazda zum besten Auto des Jahres, in der Kategorie Crossover-SUV gewählt.

 

  • mazda-mx30-innen

    Präzise Lenkung, gut gewählte Materialien

  • mazda-mx-30-schrift
  • mazda-mx-30-licht

    "Kodo Design"

  • mazda-mx30-logo

Mazda MX-30

Anrtiebsart

Antriebsart

Elektro
Motor

Motor

E-Motor
Anrtiebsart

Leistung

107 kW / 145 PS
Drehmoment

Drehmoment

271 Nm
Drehmoment

Stromverbrauch

18,5 kw/h auf 100km
Reichweite

Reichweite

200 km (WLTP)
Beschleunigung

Beschleunigung

9,7 Sekunden von 0-100 km/h
Spitze

Spitze

140 km/h
Fahrfreude

Fahrfreude

7 von 10
Preis

Preis

ab 34.990 Euro


Icon-Fill-Newsletter - Mazda MX-30: Strom M(i)X

top.tirol Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über Tirols Wirtschaftsgeschehen