Porsche Holding: Prax folgt Mieling

Hermann Prax wird mit Wirkung vom 1. Jänner 2021 die Leitung der Öffentlichkeitsarbeit in der Porsche Holding Salzburg (PHS) übernehmen. Er begann seine berufliche Laufbahn bei Porsche Austria 2003 bei der Marke Volkswagen, von wo er ab 2005 als Pressesprecher für die Marken Volkswagen, Nutzfahrzeuge und Audi in die Presseabteilung wechselte. 2013 führte ihn sein Weg nach Indien, wo er für die Volkswagen AG die Leitung für die Kommunikation der Volkswagen Group India übernahm. 2016 kehrte der gebürtige Salzburger nach Europa zurück und übernahm in der Konzernkommunikation in Wolfsburg die Funktion des Pressesprechers für Unternehmen und Wirtschaft. Seit Mai 2016 leitet H. Prax die Produktkommunikation bei Skoda Auto a.s., in Mlada Boleslav.

Er folgt Richard Mieling, der nach 40-jähriger Tätigkeit bei Porsche, davon 17 Jahre als Audi-Markenleiter und neun Jahre als Leiter der Öffentlichkeitsarbeit, mit Jahresende in den Ruhestand tritt.

 

Porsche Holding: Prax folgt Mieling
Hermann Prax (li.) übernimmt die Aufgaben von Richard Mieling

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden