Renault Megane: Vive la France

Foto: Bruno König
Kompakte Limousine im Crossover-Stil

Renault Megane: Vive la France

Kompakte Limousine im Crossover-Stil

Der neue Renault Megane beeindruckt nicht nur mit Design und Sparsamkeit. Der vollelektrische Franzose präsentiert sich ziemlich cool und kann noch vieles mehr.

Vor über 30 Jahren brachte Renault den Clio auf den Markt und belebte damit das Kleinwagen-Segment.  Vor gut zehn Jahren präsentierte sich Renault ein weiteres Mal als Vorreiter. Damals lancierten die Franzosen den vollelektrischen Zoe und mischten die Elektromobilität ordentlich auf.

Derselbe Plan wird nun mit dem Megane E-Tech verfolgt, dessen Geschichte bis in das Jahr 1995 zurück reicht. Die Neuauflage beeindruckt dabei durch ihr dynamisches Design, das moderne Innenleben und natürlich dem elektrischen Antrieb. Der Megane ist der erste Renault, der auf der gemeinsamen Plattform mit Nissan steht. Durch diese Zusammenarbeit punktet der Stromer mit einem relativ niedrigen Gewicht (1700kg) und einem niedrigen Verbrauch. 

Futurezone

Den Innenraum dominieren zwei große, 12-Zoll-Bildschirme, über die nahezu alles gesteuert wird. Dazu kommen bis zu 26 Assistenzsysteme und eine grandios funktionierende Sprachsteuerung. Der Megane zeigt, wie ein modern gestaltetes, funktionales und optisch grandioses Cockpit heutzutage aussehen sollte. Dazu kommt ein respektables Platzangebot vorne wie hinten und die angenehmen Ledersitze bieten, je nach Ausstattungslinie, sogar eine Massagefunktion.

Leistung und Reichweite

Angetrieben wird der stärkere Megane E-TECH von einem 218 PS (160 kW) starken Elektromotor, der ein maximales Drehmoment von 300 Nm liefert. Für den Sprint von 0 auf 100 km/h vergehen 7,5 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit ist auf 160 km/h limitiert. Durch die kompakten Abmessungen, die direkte Lenkung und die sofort zur Verfügung Leistung, macht der Megane E-TECH viel Spaß. Die Reichweite der 60 kWh großen Batterie, gibt Renault mit 470 Kilometer an. Wir schafften im Test rund 380 Kilometer, das passt.

Der elektrische Megane ist auf jeden Fall eine Bereicherung in der Kompaktklasse. Besonders das Design, der Fahrspaß und sein Verbrauch sprechen für den coolen Stromer.

 

  • bildschirmfoto-2023-01-16-um-134343

    Den Innenraum dominieren zwei große 12-Zoll-Bildschirme

  • bildschirmfoto-2023-01-16-um-134418

    Wohlgeformtes Megane-Heck

Renault Megane E-Tech

Anrtiebsart

Antriebsart

Elektro
Anrtiebsart

Leistung

160 kW / 218 PS
Drehmoment

Drehmoment

300 Nm
Drehmoment

Stromverbrauch

18,9 kw/h auf 100km
Reichweite

Reichweite

470km / WLTP
Beschleunigung

Beschleunigung

7,4 Sekunden von 0-100 km/h
Spitze

Spitze

160 km/h
Fahrfreude

Fahrfreude

8 von 10
Preis

Preis

ab 40.800 Euro


Icon-Fill-Newsletter - Renault Megane: Vive la France

top.tirol Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über Tirols Wirtschaftsgeschehen