Peugeot e-208: Stadtbegleiter
Peugeot e-208: Stadtbegleiter
Gefällt durch ansprechendes Design und flinken E-Antrieb: Peugeot e-208 GT

Peugeot e-208: Stadtbegleiter

Kleine Autos und große Städte verstehen sich schon grundsätzlich gut. Wenn sie dazu noch rein elektrisch angetrieben werden, kann wahre Liebe daraus werden.

Peugeot konnte das schon immer: Kleinwagen bauen, die nicht nur gut aussehen, sondern auch perfekt ins Stadtbild passen. Das war beim 104 schon so, der 205 wurde zum absoluten Liebling und der aktuelle 208 hat ebenfalls das Zeug dazu. Besonders das sportliche Design in der Topausstattung „GT Pack“, versteht es zu beeindrucken. Es ist aber auch die Qualität, welche Peugeot im Kleinwagensegment liefert. 

Mit dem kleinen „e“ vor der Typenbezeichnung tritt der 208 jetzt als reiner Stromer an, leistet 136 PS und bewegt sich damit flink durch die Gassen. 

  • peugeot-e20804

    Der e-208 passt perfekt in die Stadt

  • peugeot-e208gt02

    Zwillinge in der Tiefgarage

  • peugeot-e208gt03

    Das kleine "e" steht für Strom

E-Spaß

Der Elektromotor passt perfekt zum Gesamtauftritt des e-208. Agil, leise und richtig flott fährt sich der kleine Löwe. In der Stadt ist das der reine Spaß, an der Ampel ist man immer Sieger. 350 Kilometer geben die Franzosen als Reichweite an, das haben wir nicht geschafft, auch nicht bei sanften Fahrten. Besonders auf der Autobahn mit 130 km/h saugt der E-Motor ordentlich Strom aus dem Akku, da geht die Reichweite im Rekordtempo nach unten. Im Schnitt lag unsere Test-Reichweite bei rund 240 Kilometer – das reicht eigentlich. Für weite Strecken ist der e-208 auch nicht konzipiert, so ehrlich muss man sein. 

Tanken daheim

Strom tanken an öffentlichen Ladepunkten kann schon das ein, oder andere Mal herausfordernd sein. Es ist uns nicht nur einmal passiert, dass die Ladesäule nicht funktioniert, oder einfach besetzt war. Wer sich ein Elektroauto kaufen will, für den ist eine Heim-Wallbox Grundvoraussetzung. Ist das Auto nämlich immer geladen, braucht es keine öffentliche Ladeeinrichtung. Bleibt nur noch der Kaufpreis von 32.450 Euro. Kein Pappenstiel, für einen Kleinwagen – trotzdem – den e-208 sollte man in Betracht ziehen. 

  • peugeot-e20804

    Der e-208 passt perfekt in die Stadt

  • peugeot-e208gt02

    Zwillinge in der Tiefgarage

  • peugeot-e208gt03

    Das kleine "e" steht für Strom

Peugeot e-208 GT

Antriebsart
Antriebsart:
Elektro
Motor
Motor:
E-Motor
Leistung
Leistung:
100 kW / 136 PS
Drehmoment
Drehmoment:
260Nm
Stromverbrauch
Stromverbrauch:
18,9 kw/h auf 100km
Reichweite
Reichweite:
240 km im Test
Beschleunigung
Beschleunigung:
8,1 Sekunden von 0-100 km/h
Spitze
Spitze:
150 km/h
Fahrfreude
Fahrfreude:
7 von 10
Preis
Preis:
ab 32.450 Euro

Beitrag teilen:

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden