Renault Captur: Größer und moderner
Gelungene Linienführung: Renault Captur

Renault Captur: Größer und moderner

Die zweite Generation des erfolgreichen Renault Captur wurde nicht nur deutlich größer, sondern auch moderner und noch besser.

Der Captur zählt zu den beliebtesten Modellen des französischen Autobauers. Von der ersten Generation konnte Renault weltweit 1,5 Millionen Fahrzeuge abgesetzen. 

Noch prägnanter

Das gelungene Design von Laurens van den Acker wurde schon bei der ersten Generation gelobt und überzeigt auch beim neuen Modell. Die Linienführung zeigt sich noch athletischer, womit der SUV-Charakter zusätzlich betont wird. Der Radstand ist um drei Zentimeter, die Gesamtlänge gar um elf Zentimeter gewachsen. Zeitgleich wuchs damit natürlich auch proportional Breite und Höhe, das schafft deutlich mehr Platz. Die höhere Schulter- und Fensterlinie, sowie die weiter ausgestellten Kotflügel lassen den Captur optisch erwachsener und wuchtiger erscheinen. Hinzu kommen optionale 18-Zoll-Räder und eine Kontrastlackierung.

Die Voll-LED-Scheinwerfer sind serienmäßig, das neu angeordnete Tagfahrlicht wurde noch markanter gezeichnet. Das Heck zeigt sich ebenfalls in LED-Technik und ähnlichen C-Form-Leuchten wie an der Front.

Mehr Platz, mehr Technik

Mehr Kopf- und Beinfreiheit, mehr Ladevolumen dank der um 16 Zentimeter verschiebbaren Rückbank und mehr Transportfläche, sind die inneren Stärken des Captur. Die leicht dem Fahrer zugewandte Mittelkonsole mit Touchscreen und den Bedienelementen für häufig genutzte Funktionen, erwies sich besonders bedienungsfreundlich, gut ablesbar und mit kräftigen Farben.

Effiziente Motoren und Plug-In-Hybrid

Wir waren mit dem 130 PS starken Turbobenziner TCe 130 samt Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe unterwegs. Der Antrieb glänzt mit hoher Laufruhe und niedrigen Verbräuchen. Dazu zeigt sich das Aggregat kraftvoll und dank Automatik sehr komfortabel. 

Die Preise starten bei 19.240 Euro. Das Topmodell „Initiale Paris“ mit 160 PS als Plug-In-Hybrid kommt auf 36.890 Euro.

  • renaultcapture02

    Bedienungsfreundliche und gut ablesbare Instrumente

Renault Captur

Antriebsart
Antriebsart:
Benzin
Motor
Motor:
1.3 Liter-Turbo
Leistung
Leistung:
96 kW / 130 PS
Drehmoment
Drehmoment:
240 Nm
Beschleunigung
Beschleunigung:
9,3 Sekunden von 0-100km/h
Spitze
Spitze:
193 km/h
Testverbrauch
Testverbrauch:
5,2 Liter/100km
Cos Ausstoss
Co2 Ausstoß:
125g/km
Fahrfreude
Fahrfreude:
6 von 10
Preis
Preis:
ab 19.240 Euro

Beitrag teilen:

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden