Renault Megane: Stromaufwärts
Renault Megane: Stromaufwärts
Moderner Auftritt und Formel 1 Technik im Megane

Renault Megane: Stromaufwärts

Plug-In-Hybride bieten mittlerweile fast alle Fahrzeughersteller. Damit steigt auch ihre Beliebtheit. Renault geht mit dem Megane einen eigenen Weg und lockt Kunden mit Formel 1 Technik.

Waren es vor einigen Jahren ausschließlich Supersportwagen, in denen sündteure Formel 1 Technik verbaut wurde, so kommen heute bereits Mittelklasse-Kombis in diesen Genuss. Wie der Renault Megane E-Tech 160 Plug-In-Hybrid. Allerdings darf man sich durch diese Ansage noch keine Wunderdinge erwarten. Das „Multi-Code-Getriebe“ entstand aus der langjährigen Renault-F1-Rennerfahrung und wurde jetzt für den Serieneinsatz entwickelt. Dabei geht es nicht um rasante Beschleunigungswerte oder kurze Schaltzeiten, der Fokus steht einzig auf Sprit sparen. Dazu kombiniert das stufenlose Getriebe, Verbrennungsmotor mit Stromgenerator. 

Feinschliff für Harmonie

Im Alltag funktioniert die technische Besonderheit zweigeteilt: beim Beschleunigen heult der Benzinmotor gerne mal unmotiviert nach oben - weil die Drehzahlunterschiede des Vierzylinders zum Getriebe manchmal groß sind - hier könnte es noch etwas Feinschliff vertragen. Zum anderen überzeugt der PHEV Megane mit enormer Sparsamkeit und einer hohen elektrischen Reichweite von bis zu 65 Kilometer. Der Benzinverbrauch lag während unseres 14-tägigen Tests bei sensationellen drei Liter auf 100 Kilometer – regelmäßiges Aufladen der Batterie vorausgesetzt. 

Feiner Innenraum

Nichts zu meckern gibt’s dafür im Inneren des Megane. Hier fühlt man sich bestens aufgehoben und dank der hochwertigen Materialien eine Klasse höher angesiedelt. Dieses Gefühl unterstreichen das gut abgestimmte Fahrwerk und die feinfühlige Lenkung zusätzlich. Platz bietet der Grandtour ebenso ausreichend und der optische Auftritt mit großflächigen LED- Leuchten und scharf gezeichneten Linien ist ein besonders moderner. 

  • megane-phev03

    Dynamisches Design

  • Megane-phev02

    Saubere Technik

  • megane006

    Feine Ausstattung

Renault Megane Grandtour E-Tech

Antriebsart
Antriebsart:
Plug-In-Hybrid
Motor
Motor:
Benzin plus E-Motor
Leistung
Leistung:
116 kW / 160 PS
Drehmoment
Drehmoment:
349 Nm
Beschleunigung
Beschleunigung:
9,8 Sekunden von 0-100 km/h
Spitze
Spitze:
178 km/h
Testverbrauch
Testverbrauch:
3,1 Liter / 100km
Cos Ausstoss
Co2 Ausstoß:
32g/km
Fahrfreude
Fahrfreude:
6 von 10
Preis
Preis:
ab 34.340 Euro

Beitrag teilen:

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden