Skip to main content
Rankings - top.tirol - Wirtschaftsnachrichten aus Tirol
Rankings
Unternehmensverzeichnis - top.tirol - Wirtschaftsnachrichten aus Tirol
Unternehmen
Newsletter - top.tirol - Wirtschaftsnachrichten aus Tirol
Newsletter
Testfahrten im Ötztal

BMW 5er: Give me five

Dynamisch, kraftvoll, modern: BMW 5er Limousine
Testfahrten im Ötztal

BMW 5er: Give me five

Dynamisch, kraftvoll, modern: BMW 5er Limousine

Schon traditionell lädt BMW im November ins hintere Ötztal, um am knapp 3000 Meter hohen Rettenbachferner, die neuen Modelle zu testen. In diesem Jahr zeigte der brandneue 5er, was er so drauf hat.

Mitte November erreicht uns üblicherweise eine erfreuliche Nachricht von BMW. In Kürze finden wieder die Testfahrten am Rettenbachferner im Ötztal statt, ist in der Einladung zu lesen. Die Vorfreude ist dann stets groß, die neuen Modelle des bayrischen Herstellers auf knapp 3000 Meter Seehöhe erstmalig zu erfahren. 

In diesem Jahr lockte der neue BMW 5er - die Business-Limousine schlechthin – die am tiefwinterlichen Gletscher zeigen konnte, was sie drauf hat. Erstmals in der mehr als 50-jährigen Geschichte des 5er (1972 kam die erste Generation auf den Markt), bietet BMW seinen Kunden nahezu alle Antriebsformen für das neue Modell. Vom Diesel, über den Benziner und den Hybrid-Modellen, bis hin zum i5, dem ersten vollelektrischen 5er reicht das Angebot. 

Souveränes Handling

Im neuen 5er sind alle relevanten Fahrunterstützungsprogramme so miteinander vernetzt, dass sie in jeder Fahrsituation ein souveränes Handling ermöglichen. Dabei sind die unterschiedlichen Modi von Sport bis Komfort, deutlich erlebbar. Der 197 PS-Diesel glänzt dabei mit ausgewogener Laufkultur und (immer noch) unschlagbarer Effizienz. Der Vortrieb ist dank modernster xDrive-Technologie enorm und durch die optionale Hinterradlenkung wird der 5er noch agiler und driftet sicher und mit wenig Lenkbewegung durch die Schneetore. 

Sauberes Kraftpaket

Eine beeindruckende Performance liefert dann der rein elektrische 5er, i5 genannt. Die Schnelligkeit und Präzision, in Kombination von Antrieb und Regelsystemen ist atemberaubend. Im i5 M60 treffen 601 PS auf 750 Nm Drehmoment und vier angetriebene Räder. Traktion am Punkt, in jeder Sekunde, auf jedem Untergrund und in jeder Fahrsituation. Der Limousine spurtet in 3,8 Sekunden auf 100 km/h, erreicht eine Spitze von 230 km/h und fährt bis zu 515 Kilometer mit einer Stromladung.  

Durch die Verwendung von Sekundärmaterialien und die Nutzung von Grünstrom bei der Herstellung optimiert BMW den CO2-Fußabdruck des i5. Während der Fahrt sorgen die innovativen Technologien von EfficientDynamics für die perfekte Balance aus Effizienz und Leistung. Zudem bietet der BMW i5 erstmalig die Möglichkeit einer veganen Innenraumausstattung.      

Ab 62.100 Euro ist die neue 5er Limousine zu haben. Vollelektrisch fährt der i5 ab 69.950 Euro aus dem BMW- Händlerschauraum. Anfang 2024 wird die Touring-Variante nachgereicht, auf Wunsch ebenfalls rein elektrisch.  

Alle Infos zum neuen 5er: https://tinyurl.com/mte8s5r9 

  • Bildschirmfoto-2023-11-27-um-160031

    Es geht los...

  • Bildschirmfoto-2023-11-27-um-160118

    Quer, siehst du mehr....

  • Bildschirmfoto-2023-11-27-um-160148

    Sportlich, elegant, innovativ...

  • Bildschirmfoto-2023-11-27-um-160230

    Souverän auf jedem Untergrund

27. November 2023 | AutorIn: Bruno König | Foto: BMW, Bruno König

Artikel teilen:



Icon-Fill-Newsletter - BMW 5er: Give me five

top.tirol Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über Tirols Wirtschaftsgeschehen