Skip to main content

ENI-Gutmann-Stoll: Viel PS und bester Sound

Die erste Car Show auf der ENI-GUTMANN Tankstelle in Steinach am Brenner war ein Erfolg

ENI-Gutmann-Stoll: Viel PS und bester Sound

Die erste Car Show auf der ENI-GUTMANN Tankstelle in Steinach am Brenner war ein Erfolg

Artikel teilen

Am 22. Juli luden die Betreiber der ENI-Tankstelle in Steinach am Brenner, zur großen Car Show. Neben automobilen Raritäten, sorgte vor allem die Band „The Conservation Company“ für gute Stimmung und den perfekten Sound.

Der Wettergott meinte es gut mit Tankstellenbetreiber Peter Stoll und Werkstatt-Boss Marc Nagele. Schüttete es kurz vor Partybeginn noch ordentlich, so kam rechtzeitig zum Car Show-Start die Sonne retour, um auch zu bleiben. Wie die beiden das gemacht haben, bleibt wohl ihr Geheimnis.

Viele Raritäten

Gekommen sind die Besucher zahlreich. Aber nicht nur die: Besitzer automobiler Leckerbissen holten ihre Raritäten aus den Garagen und präsentierten diese am Tankstellengelände.

Zum Bestaunen gab es einen Lotus Esprit, eine Corvette C2, den Datsun 280 Z, einen Golf 2 GTI 16V, einen Lancia Delta EVO, Ford Taunus, Opel Kadett A, Fiat Panda 4x4, ein originales Polizeifahrzeug aus den USA und auch ein originalgetreuer Nachbau des Nightrider „KITT“, um nur einige aufzuzählen.

Motorräder aus allen Epochen der vergangenen Jahrzehnte, rundeten das gelungene Autofreunde-Treffen in Steinach ab.

Top-Sound und Feuerwerk

Die Band „The Conservation Company“ heizte den Besuchern mächtig ein. Mit weltbekannten Hits wie: Smoke on the Water, Highway to Hell, oder Nutbush City Limit, heizten sie die Stimmung richtig an. 

Das leibliche Wohl kam natürlich auch nicht zu kurz und zum Abschluss gabs noch ein fulminantes Feuerwerk, welches die erste Car Show in Steinach erfolgreich beendete. Einer Wiederholung im kommenden Jahr sollte deshalb nichts im Wege stehen. 

  • bandtcc

    Heizten der Car Show richtig ein: The Conservation Company

  • IMG4352
  • IMG4351
  • sandragaby-stoll

    Sandra Bleicher und Gaby Eiter waren von der tollen Stimmung beeindruckt

  • IMG4353
  • IMG4354
  • IMG4356
  

29. Juli 2023 | AutorIn: Bruno König | Foto: König, Eiter

top.tirol Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über Tirols Wirtschaftsgeschehen