Skip to main content

hollu als „Innovationssieger Österreichs 2023“ ausgezeichnet!

hollu legt größten Wert auf die eigene Forschung & Entwicklung, die laufend an neuen Rezepturen arbeitet – auch in Kooperation mit der Universität Innsbruck und anderen Forschungspartnern.

hollu als „Innovationssieger Österreichs 2023“ ausgezeichnet!

hollu legt größten Wert auf die eigene Forschung & Entwicklung, die laufend an neuen Rezepturen arbeitet – auch in Kooperation mit der Universität Innsbruck und anderen Forschungspartnern.

Artikel teilen

Herzstück von hollu ist die eigene Forschung & Entwicklung. Dieser Innovationsgeist des Familienunternehmens wurde nun einmal mehr ausgezeichnet: In der österreichweiten Onlinestudie von Kurier und dem Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) Austria belegte hollu den stolzen 1. Platz in der Kategorie Hygiene.

Als Basis für die „Innovationssieger 2023“ diente eine umfassende Onlinestudie zu den ca. 1.800 größten Industrie-, Dienstleistungs- und Handelsunternehmen in Österreich. Im Zeitraum von 01.05.2022 bis 30.04.2023 wurden mehrere hunderttausend Daten zur öffentlichen Reputation, Forschungsprojekten sowie Innovationspreisen erhoben und ausgewertet.

Entsprechend seiner Performance erhielt jedes Unternehmen Punkte und die Top 3 Punktesieger jeder Branche dürfen sich über die Auszeichnung „Innovationssieger 2023“ freuen. „Es braucht Innovation für zukunftsfähige Lösungen, die ein friedvolles Miteinander auf unserem Planeten auch für die nächsten Generationen sichern. Ständige Forschung mit Blick auf die Herausforderungen unserer Zeit ist eine der größten Triebfedern bei hollu, deshalb bin ich sehr stolz auf unser Innovationsteam. Die Auszeichnung als Innovationssieger bedeutet uns sehr viel“, resümiert hollu Geschäftsführer Simon Meinschad.

05. Juli 2023 | AutorIn: top.tirol Redaktion | Foto: hollu

top.tirol Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über Tirols Wirtschaftsgeschehen