Skip to main content
Rankings - top.tirol - Wirtschaftsnachrichten aus Tirol
Rankings
Unternehmensverzeichnis - top.tirol - Wirtschaftsnachrichten aus Tirol
Unternehmen
Newsletter - top.tirol - Wirtschaftsnachrichten aus Tirol
Newsletter
Neue Partnerschaft

keyone expandiert nach Salzburg und Wien

V.l.n.r. Robert Larcher (CEO), Julia Unterganschnigg (Head of Sales), Moritz Schröcksnadel (CEO)
Neue Partnerschaft

keyone expandiert nach Salzburg und Wien

V.l.n.r. Robert Larcher (CEO), Julia Unterganschnigg (Head of Sales), Moritz Schröcksnadel (CEO)

Keyone erweitert seinen Einflussbereich nach Salzburg und erwirbt HolidayFlats24 – eine vielversprechende Partnerschaft zur Förderung der Region.

Verschmelzung der beiden führenden Experten für professionelle touristische Vermietung von Ferienimmobilien. Ein neuer, bedeutender Akteur im alpinen Tourismus expandiert auch nach Wien – Eröffnung eines neuen Büros ab dem 1. Dezember 2023. Die renommierte Tiroler Firma keyone, spezialisiert auf die touristische Vermietung von Ferienimmobilien im alpinen Raum, dehnt ihre Präsenz nach Salzburg aus und übernimmt ab dem 1. Dezember 2023 das Salzburger Unternehmen HolidayFlats24. Mit 230 betreuten Immobilieneinheiten zählt HolidayFlats24 zu den größten Property Managern in Österreich. keyone hat sich in den vergangenen Jahren einen Namen in der Ferienimmobilienbetreuung in Österreich und Deutschland gemacht, erfolgreich über 500.000 Übernachtungen für etwa 150.000 Gäste aus über 100 Ländern abgewickelt.

Nahtlose Integration zum Vorteil der Region

Durch die Fusion von HolidayFlats24 mit keyone steigt die Anzahl der zu vermietenden Ferienimmobilien auf über 1000 Objekte. Die reibungslose Integration von HolidayFlats24 durch keyone beginnt in Salzburg ab dem 1. Dezember 2023 und macht das Unternehmen zum führenden Akteur in der touristischen Vermietung von Ferienimmobilien im alpinen Raum. Diese Entwicklung verspricht einen noch größeren Nutzen und eine nachhaltige Wertschöpfung für Kunden, Gäste und die gesamte Region Salzburg. Die Marke HolidayFlats24 bleibt erhalten und wird in Zukunft unter dem Namen "HolidayFlats24, a keyone company" firmieren.

Aussagen zur neuen Partnerschaft

Moritz Schröcksnadel, CEO von keyone, äußert sich erfreut über den Kauf von HolidayFlats24: „Dieser Schritt nach Salzburg und insbesondere in die Region rund um Saalbach war schon lange für uns von Interesse. Wir betreuen bereits etwa 100 Einheiten in den umliegenden Destinationen. Die Integration von HolidayFlats24 passt daher hervorragend in unsere Expansionsstrategie. Qualität, Professionalität und starkes Engagement für die Region sind die entscheidenden Erfolgsfaktoren für unser Unternehmen, und mit dem Kauf von HolidayFlats24 in Salzburg können wir dies eindrucksvoll unter Beweis stellen.“

Robert Larcher, CEO von keyone, bedankt sich bei Gebhard Haas, dem Gründer von HolidayFlats24, für die produktiven Verhandlungen. Er betont die Schaffung eines Servicestandards durch Haas, der sich für Kunden und Gäste bewährt hat. Larcher betont, dass dieser Standard beibehalten und gleichzeitig an weiteren Optimierungspotenzialen gearbeitet wird, um den Service für Kunden, Gäste und die Region Saalbach-Hinterglemm zu verbessern. Mit dieser Integration wird nicht nur das Unternehmen und das Produktportfolio erweitert, sondern auch das Partnernetzwerk zum Nutzen der Region ausgebaut.

01. Dezember 2023 | AutorIn: top.tirol Redaktion |

Artikel teilen:



Icon-Fill-Newsletter - keyone expandiert nach Salzburg und Wien

top.tirol Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über Tirols Wirtschaftsgeschehen