Skip to main content
Rankings - top.tirol - Wirtschaftsnachrichten aus Tirol
Rankings
Unternehmensverzeichnis - top.tirol - Wirtschaftsnachrichten aus Tirol
Unternehmen
Newsletter - top.tirol - Wirtschaftsnachrichten aus Tirol
Newsletter

Plansee unterstützt die Initiative Klimafitter Bergwald

Pflanzaktion am Plansee (von links): Alexander Tautermann, Director Marketing und Sales Organisation (Plansee), Lisa Bischofer und Kurt Ziegner vom Amt der Tiroler Landesregierung (Abt. Forstorganisation), Andreas Feichtinger und Ulrich Lausecker, geschäftsführende Direktoren (Plansee).

Plansee unterstützt die Initiative Klimafitter Bergwald

Pflanzaktion am Plansee (von links): Alexander Tautermann, Director Marketing und Sales Organisation (Plansee), Lisa Bischofer und Kurt Ziegner vom Amt der Tiroler Landesregierung (Abt. Forstorganisation), Andreas Feichtinger und Ulrich Lausecker, geschäftsführende Direktoren (Plansee).

In Zusammenarbeit mit der Initiative Klimafitter Bergwald Tirol hat Plansee die Pflanzung von 200 Bäumen unterstützt. Gemäß dem Motto „Bäume statt Pokale“ stehen die Bäume für herausragende Leistungen von Teams oder einzelnen Mitarbeitern im vergangenen Jahr.

Bislang wurden bei einer unternehmensinternen Veranstaltung von Mitarbeitern aus Vertrieb sowie Forschung & Entwicklung aus aller Welt Pokale aus Holz für herausragende Leistungen vergeben. Heuer ehrte das Management seine Teams und Mitarbeiter mit Bäumen, die nun in einem Schutzwald am Plansee ihren Platz gefunden haben. Zu der Veranstaltung waren 220 Vertriebsmitarbeiter eingeladen sowie 40 Kolleginnen und Kollegen aus dem Bereich Forschung und Entwicklung. Sie lernten Neues über die vielfältigen Anwendungen der Plansee-Produkte und wie die Eigenschaften der Werkstoffe mithilfe von Hightech-Technologien für die individuellen Bedürfnisse der Kunden eingesetzt werden können. Außerdem ging es um das Thema Nachhaltigkeit, welches nicht nur die Plansee Group beschäftigt, sondern auch ihre Kunden. Plansee HLW positioniert sich dabei als Entwicklungs- und Innovationspartner, um seinen Kunden zu helfen, ihren CO2-Footprint zu senken.

Bäume statt Pokale

"Wir sind stolz darauf, dass wir bei der Pflanzaktion am Ufer des Plansees für den Schutzwald dabei sein können," betont der geschäftsführende Direktor Ulrich Lausecker. "Die Aktion passt perfekt zu unseren sehr ambitionierten Zielen, die wir im Rahmen unserer Nachhaltigkeitsstrategie verfolgen."

Das Ziel der Initiative ist es, die Tiroler Bergwälder langfristig an die Bedingungen des Klimawandels anzupassen. In diesem Rahmen gilt es, gleichförmige Nadelwälder, die stark unter den Veränderungen leiden, in artenreiche Mischwälder umzuwandeln. Plansee HLW unterstützt die Aufforstung mit standortgerechten Baumarten als Sponsor. Die jungen Bäume, die frisch aus der Baumschule kamen, werden zudem von Klimafitter Bergwald für die ersten zehn Jahre ihres Lebenszyklus betreut und vor Wildverbiss geschützt.

"Passt perfekt zu unseren Zielen"

"Wir pflanzen Baumarten, die tiefer wurzeln können, die wärmeliebender sind, die mit den Veränderungen, so wie wir sie erwarten können in Zukunft, auch besser zurechtkommen können," erzählt Lisa Bischofer, die zusammen mit Kurt Ziegner vom Amt der Tiroler Landesregierung, Abt. Forstorganisation, die Aktion koordinierte. Das Pflanzen der fünf verschiedenen klimafitten Laub- und Nadelbaumarten (Rotbuche, Bergahorn, Bergulme, Vogelkirsche und Tanne) übernahm Fachpersonal des Maschinenringservice, doch die geschäftsführenden Direktoren Ulrich Lausecker und Andreas Feichtinger, sowie Alexander Tautermann, Director Marketing und Sales Organisation, ließen es sich nicht nehmen, für den Plansee-Wald auch selbst den Spaten in die Hand zu nehmen.

22. Juni 2023 | AutorIn: top.tirol Redaktion | Foto: Jeremias Plangger

Artikel teilen:



Icon-Fill-Newsletter - Plansee unterstützt Klimafitter Bergwald

top.tirol Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über Tirols Wirtschaftsgeschehen