Skip to main content

Valetta eröffnet Schauraum in Innsbruck

Der neue digitale Schauraum verändert gänzlich das Kauferlebnis und bietet zahlreiche interaktive Funktionen.

Valetta eröffnet Schauraum in Innsbruck

Der neue digitale Schauraum verändert gänzlich das Kauferlebnis und bietet zahlreiche interaktive Funktionen.

Artikel teilen

Im Westen viel Neues: Rechtzeitig zur Planungssaison eröffnet der Linzer Sonnenschutzprofi VALETTA seinen neuen Schauraum in Rum bei Innsbruck. Dort erfahren Interessierte alles zu Markise, Rollladen, Raffstore und Co. und können die Produkte nicht nur live erleben und anfassen, sondern auch ganz individuell konfigurieren lassen. Das Eröffnungsfest am 28. September verspricht aber nicht nur viel Informatives, sondern darüber hinaus jede Menge guter Unterhaltung.

Denn der Tiroler Schlagersänger und Starmania-Finalist Marco Spiegl, der auch schon des Öfteren die größeren Bühnen im deutschen Sprachraum bespielt hat, wird den Gästen zum Start erst mal so richtig einheizen und für gute Stimmung sorgen. Da die meisten aber vermutlich vor allem so einiges über die Produkte aus der VALETTA Welt erfahren wollen, stehen die Beraterinnen und Berater vor Ort den ganzen Tag für alle Fragen zur Verfügung. Und selbstverständlich wird auch für köstliche Verpflegung gesorgt.

VALETTA bringt hohen Qualitätsanspruch nach Tirol

VALETTA produziert und vertreibt seine Sonnenschutzlösungen bereits seit über 60 Jahren – ausgehend von Linz hat man sich zu einem der führenden Anbieter für Sonnenschutzlösungen in Österreich entwickelt und mit hochqualitativen Produkten bundesweit viele Standbeine geschaffen. Große eigene Schauräume gibt es zudem in Wien und in Salzburg und bei der Firmenzentrale in Linz. Christian Klotzner, Geschäftsführer von VALETTA Sonnenschutztechnik: „Wir sind nach wie vor ein Familienunternehmen. Zwar sind wir mittlerweile ein National Player geworden, aber unsere Kernkompetenzen und Prinzipien sind die gleichen geblieben. Durch unsere Innovationskraft, unser engagiertes Team und unsere Problemlösungskompetenz sind wir ganz nah an den Kund*innen und kennen ihre Bedürfnisse.“

In Tirol profitieren diese daher nicht nur von dem hochmodernen und stylischen Ladenbau, sondern zusätzlich noch von einem virtuellen Schauraum, der ein neuartiges und innovatives Produkterlebnis bietet. Diese moderne Art der Präsentation festigt den oberösterreichischen Familienbetrieb in seiner Position als innovatives Unternehmen mit Mut zum Fortschritt.

Der neue digitale Schauraum verändert gänzlich das Kauferlebnis und bietet zahlreiche interaktive Funktionen. Er unterstützt die Endkund*innen bei der Entscheidungsfindung und bietet den VALETTA Fachhändler*innen eine neue Verkaufsmöglichkeit.

Andreas Klotzner, Geschäftsführer von VALETTA Sonnenschutztechnik. „Es ist genau jetzt der perfekte Zeitpunkt, um über Rollläden, Raffstore und Screens nachzudenken. Und natürlich ebenso über die Innenbeschattung, denn gerade jetzt zum Schulstart sollte in den Kinderzimmern die Sonne beim Arbeiten nicht blenden, und auch im Home Office lassen sich die Sonnenstrahlen mit unseren Systemen perfekt lenken.“ Als österreichischer Experte für Sonnenschutzlösungen hat VALETTA eine Vielzahl an Produkten im Portfolio, die rund ums Jahr mehr Komfort und Behaglichkeit in die eigenen vier Wände bringen und Terrassen und den Balkon zu einem besonderen Ort machen. Darüber hinaus hilft dynamischer Sonnenschutz sowohl im Winter wie auch im Sommer beim Energiesparen.

Besonderes Neueröffnungs-Zuckerl

Schnell sein lohnt sich: Zu den ersten fünf verkauften CUBA-ZIP Pergola-Beschattungen gibt es bei VALETTA in der Bundesstraße 23 in 6063 Rum jeweils einen Heizstrahler im Wert von 1.500 Euro gratis dazu. Also: Rasch dabei sein und schon bald den schönsten Platz im Schatten genießen!

15. September 2023 | AutorIn: top.tirol Redaktion | Foto: ikp Salzburg

top.tirol Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über Tirols Wirtschaftsgeschehen