Skip to main content

Ranking: Ankünfte in der Wintersaison 22/23

Ranking: Ankünfte in der Wintersaison 22/23

Mit 30. April ist die Wintersaison in Tirol zu Ende gegangen. Das Ergebnis liegt, gemessen an Wertschöpfung, Ankünften und Nächtigungen, erwartungsgemäß noch etwas hinter der Vorcoronazeit zurück. Erfreulich ist die Entwicklung der Aufenthaltsdauer, die leicht gestiegen ist. Damit setzt der Tiroler Tourismus den Weg in Richtung Qualität fort.

Tourismusverband Winter Ankünfte
2022/2023
2021/2022
1
Innsbruck Tourismus ist die offizielle Destinationsmanagementorganisation (DMO) der Region Innsbruck, die die Tiroler Landeshauptstadt sowie 40 Orte in ihrer Umgebung umfasst – vom Inntal aufs Mieminger Plateau über Kühtai bis ins Sellraintal.
603.249
339.960
2
6 Skigebiete mit 90 Liftanlagen gibt es im Ötztal, darunter 2 Gletscherskigebiete.
601.236
470.253
3
Der Tourismusverband Paznaun — Ischgl ist die offizielle Destinationsmanagementorganisation der Region Paznaun, die sich über 4 Orte erstreckt: Galtür, Ischgl, Kappl und See.
469.454
345.970
4
Das Urlaubsparadies Erste Ferienregion im Zillertal umfasst 12 idyllische Orte, jeder mit eigenem lieblichen Charakter, die einen unvergesslichen Urlaub mit der Familie im Zillertal garantieren.
275.070
217.884
5
Serfaus-Fiss-Ladis ist die Nummer eins unter den Urlaubszielen in Österreich. Speziell für Familien mit Kindern heimst die Region in Tirol regelmäßig Preise ein. Und das nicht ohne Grund!
272.612
241.135
6
Die Ferienregion Mayrhofen-Hippach mit ihren Ortschaften • BRANDBERG • GINZLING • HIPPACH • MAYRHOFEN • RAMSAU • SCHWENDAU stellt sich vor. Lass dich mitnehmen auf eine Reise ins Tiroler Zillertal.
244.352
203.370
7
St. Anton am Arlberg bildet gemeinsam mit St. Christoph, Stuben, Lech, Zürs, Warth und Schröcken das größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs.
221.101
185.961
8
Seefeld, Leutasch, Mösern, Reith und Scharnitz: Fünf idyllische Ortschaften umfasst Tirols einzigartiges Hochplateau.
209.693
151.803
9
Das Stubai bietet zahlreiche winterliche Möglichkeiten, die Natur, die Menschen und ihre Kultur zu entdecken.
204.793
162.473
10
Osttirol ist anders. Authentischer, ursprünglich, echter, reduzierter. Und zwar reduziert auf das Notwendige, auf das Wesentliche.
190.609
144.602
11
Zwischen St. Johann i. T. und Kufstein erstreckt sich grob verortet das Massiv des Wilden Kaisers, an dessen Sonnenseite die vier Kaiserortschaften Ellmau, Going, Scheffau und Söll gelegen sind.
188.456
169.662
12
174.980
149.192
13
Wer die Zugspitze erleben möchte, kommt am besten nach Tirol. Gleich sieben charmante Orte im österreichisch-bayerischen Grenzgebiet bieten beste Bedingungen für den Winter- und Sommerurlaub.
171.336
145.473
14
Sehenswertes in Tux-Finkenberg! Einzigartige Höhepunkte und fantastische Welten im Eis gibt es nur in Tux-Finkenberg zu sehen.
171.091
142.898
15
166.457
136.948
16
365 Tage Familienspaß: Entdecken Sie jetzt die Familien-Highlights der Region im Sommer und Winter!
159.829
123.865
17
Der Achensee und seine fünf Dörfer liegen eingebettet in der atemberaubenden Berglandschaft des Karwendel- und Rofangebirges mitten in Tirol.
150.450
126.370
18
136.133
99.950
19
133.643
107.874
20
111.430
97.532
21
105.702
91.292
22
Sommer wie Winter bietet das Kufsteinerland in eigenen Gästeprogrammen Erlebnisse rund um Natur, Gesundheit und Kultur.
95.859
70.364
23
91.587
73.163
24
Die Ferienregion Alpbachtal mit ihren 10 Orten zählt die zu Österreichs ursprünglichsten und bekanntesten Alpentälern und steht für einen behutsa ...
86.458
67.780
25
81.056
54.624
26
63.802
49.794
27
63.143
54.513
28
60.044
50.523
29
50.449
30.726
30
49.741
29.714
31
46.952
33.006
32
Die Outdoorregion Imst begeistert als Schatzkiste voller prachtvoller Naturjuwelen. Geschützte und naturbelassene Landschaften zeigen eindrucksvoll die gewaltige Schöpfungskraft der Natur.
42.389
30.145
33
41.492
26.213
34
27.676
20.948



Icon-Fill-Newsletter - Ranking: Ankünfte in der Wintersaison 22/23

top.tirol Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über Tirols Wirtschaftsgeschehen