Skip to main content

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 660

Sonnenskilauf im Stubaital

Urlauber:innen können im Skizentrum Schlick 2000 die ersten warmen Tage im Schnee bis Ostern noch genießen und dabei eine Portion Vitamin D tanken.

Sonnenskilauf im Stubaital

Urlauber:innen können im Skizentrum Schlick 2000 die ersten warmen Tage im Schnee bis Ostern noch genießen und dabei eine Portion Vitamin D tanken.

Skifahren im Frühling? Nichts Ungewöhnliches im Stubaital in Tirol. Dort warten zu dieser Jahreszeit perfekt präparierte Pisten, ein unvergleichliches Panorama und regionale Köstlichkeiten auf alle Wintersportfans. Am Stubaier Gletscher und in der Schlick 2000 können Urlauber:innen die ersten warmen Tage im Schnee bis Ostern und auch im Mai noch genießen. Die Skigebiete der Elfer- sowie der Serlesbahnen sind bis in den März hinein einen Besuch wert. Das Stubaital überzeugt zudem mit einzigartigen Angeboten rund um das Skivergnügen.

Nur etwa zwanzig Minuten von Innsbruck entfernt haben der Stubaier Gletscher und das Skigebiet Schlick 2000 auch noch im Frühling einiges zu bieten: abwechslungsreiche Pisten, regionale Köstlichkeiten, die mit Blick auf die Berge genossen werden können. Auf über 3.000 Metern punktet der Stubaier Gletscher mit besten Voraussetzungen zum Skifahren und Snowboarden im Frühjahr – für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis. Zahlreiche Abfahrten, das Powder Department sowie der Snowpark Stubai Zoo und viel Platz für jeden einzelnen sorgen dafür, dass alle auf ihre Kosten kommen. Die Elfer- sowie die Serlesbahnen sind je nach Schneelage noch bis Mitte März geöffnet. Kleiner Tipp: Kinder bis zehn Jahre (in der Schlick 2000 bis acht Jahre) fahren in Begleitung eines zahlenden Elternteils kostenlos.
 
Die Frühlingsangebote des Stubaitals im Überblick

Wer einen Kurzaufenthalt im Stubaital plant, sollte sich den Stubaier Gletscherzauber nicht entgehen lassen. Noch bis zum 6. Mai gilt das Angebot, das zwei bis sieben Nächte sowie den Gletscher-Skipass und den Gratis-Skibus im Stubaital beinhaltet. Ebenfalls am Stubaier Gletscher wartet der „Sonnenskilauf 4=3“. Jeweils vom 5. bis 24. März, vom 16. April bis 5. Mai und vom 7. bis 19. Mai erhalten Urlauber:innen, die am Montag oder Sonntag anreisen, den Skipass für vier Tage zum Preis von drei Tagen.

Mit den Angeboten „Pistenspaß“ und „Firn Ski Hit“ können Groß und Klein im Skigebiet Schlick 2000 bis in den April noch ihre Schwünge ziehen und viele Vorteile genießen. Kulinarisch heiß her geht es dort am Sonntag, den 12. März, beim "Ski & BBQ". Der mehrmalige deutsche Grillmeister und Grillweltmeister von 2013, Michael Hoffmann, wird mit seinem Team von „GutGlut“ beim Panoramarestaurant Kreuzjoch für ein unvergessliches Erlebnis auf über 2.000 Metern sorgen.

Auf ein nahezu Rundum-sorglos-Paket können sich Gäste mit dem „SKI plus CITY Pass Stubai Innsbruck“ freuen. Dieser bietet nicht nur die Möglichkeit, dreizehn Skigebiete kennenzulernen, sondern hält zusätzlich 22 Lifestyle-, Kultur-  und Sightseeing-Angebote in und um Innsbruck, freien Eintritt in die Hallenbäder und 25 % Ermäßigung auf die Nachtfahrten bei den beteiligten Bergbahnen bereit.

An- und Abreise leicht gemacht

Das Stubaital besticht nicht nur durch sein abwechslungsreiches Angebot für Wintersportler:innen, sondern auch durch seine Nähe zur Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck. Dank der leichten Erreichbarkeit, z. B. mit dem ÖBB-Angebot „Im Nightjet zum Schnee“ sowie der kostenlosen An- und Abreise für alle Stubaier Übernachtungsgäste von Innsbruck ins Tal und wieder zurück, beginnt der Urlaub schon während der Fahrt. Mit einem gültigen Skipass sind außerdem die öffentlichen Verkehrsmittel innerhalb des Tals kostenlos nutzbar.
 
Weiter Informationen unter: www.stubai.at

  • sonnenskilauf-im-stubaital-schneevergnugen-bis-in-den-fruhling-hinein---1
  • sonnenskilauf-im-stubaital-schneevergnugen-bis-in-den-fruhling-hinein---4
  • sonnenskilauf-im-stubaital-schneevergnugen-bis-in-den-fruhling-hinein---3
  • sonnenskilauf-im-stubaital-schneevergnugen-bis-in-den-fruhling-hinein---5

14. Februar 2023 | AutorIn: top.tirol Redaktion | Foto: Schlick 2000 / Andre Schönherr / Steffen Vollert

Artikel teilen:



Icon-Fill-Newsletter - Sonnenskilauf im Stubaital

top.tirol Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über Tirols Wirtschaftsgeschehen