Auto Meisinger

 Innsbruck-Land      Handel    
 in Maps anzeigen

Auto Meisinger
Auto Meisinger © Auto Meisinger
Auto Meisinger Gesellschaft m.b.H.
Adresse: Innsbrucker Straße 57-59, 6176 Völs
Telefon: (0512)31000
Geschäftsführung: Frau Mag. Teresa Meisinger-Weijzig, Herr Marcel Meisinger-Weijzig

Profil

Der Familienbetrieb Auto Meisinger ist ein seit Jahrzehnten besteingeführtes Mehrmarken-Autohaus.

Nur Autos im Kopf

Auto Meisinger ist Haupthändler für die Marken Alfa Romeo, Jeep, Fiat, Abarth, Kia und Mazda. Überdies bietet das Tiroler Traditionsunternehmen Zweiräder der Marken Vespa, Piaggio, Scarabeo und Derby an. Neben dem Stammhaus in Völs betreibt Auto Meisinger zwei weitere Standorte in Reutte-Lechaschau und Dornbirn. Am Firmengelände in Völs findet sich außerdem eine hauseigenen Offroad-Teststrecke.

Modernste Architektur

Das Betriebsgelände in Völs misst rund 17.500 Quadratmeter, auf zirka 3.500 Quadratmetern Schauraum können Kunden in die verschiedenen Markenwelten eintauchen. Der Standort in Völs besteht seit den 70er Jahren und wurde in mehreren Stufen ausgebaut und erweitert. Es bildet als Stammhaus das heutige Herzstück des Unternehmens.

Kundenservice, Werkstatt, Spenglerei- und Lackiererei

Alle Meisinger-Standorte verfügen selbstverständlich über eine komplett eingerichtete Kfz-Werkstatt. Die mehrfach ausgezeichnete Spenglerei- und Lackiererei in Innsbruck repariert zusätzlich Unfallschäden aller Marken.

Kennzahlen

  • 60

  • 51

  • 53

  • n.v.

Mitarbeiter *
  • 25.200.000

  • 21.600.341

  • 23.070.700

  • 21.839.111

Umsatz *
  • 3

Standorte *
Beitrag teilen:
zurück
* Basis der Daten sind öffentlich zugängliche Geschäftsberichte, Selbstauskünfte der Unternehmen und Informationen aus der Creditreform Wirtschaftsdatenbank. Trotz sorgfältiger Recherche sind alle Angaben ohne Gewähr. Falls Sie Ihren Eintrag aktualisieren möchten, dann kontaktieren Sie bitte: ranking@target-group.at

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden