Leckotech Mess- und Ortungstechnik

 Innsbruck-Land      Gewerbe und Handwerk    
 in Maps anzeigen

Leckotech Mess- und Ortungstechnik
Leckotech Mess- und Ortungstechnik © Leckotech Mess- und Ortungstechnik
Leckotech Mess- und Ortungstechnik e.U.
Adresse: Brennerstraße 74, 6150 Steinach am Brenner
Telefon: 0676 734 83 92
Geschäftsführung: Herr Walter Benjamin Schaffer

Profil

Kein Wasserschaden ist wie der andere – deshalb hat sich die Firma Leckotech Mess- und Ortungstechnik zum Ziel gesetzt, jeden einzelnen Schaden individuell und zu Ihrer höchsten Zufriedenheit zu beheben. Von der Ortung der Schadensursache über die Entfeuchtung bis hin zur Sanierung der betroffenen Räumlichkeiten und speziellen Sonderlösungen sind wir Ihre verlässlichen Ansprechpartner  und das 24/7.

Uns ist wichtig, dass die Betreuung unserer Kunden und die notwendigen Arbeiten genauso verlaufen, als wäre der Schaden in unseren eigenen vier Wänden passiert. Deshalb ist es notwendig, bei jedem Gebrechen soll schnell wie möglich zu reagieren und ihn richtig einzuschätzen, denn nur so können Folgeschäden vermieden werden.


Auf ein Gespräch mit ...

Leckotech_Schaffer - Leckotech Mess- und Ortungstechnik e.U.
Walter Schaffer
Geschäftsführung

Vor fünf Jahren haben Sie ihre Firma gegründet. Was ist Ihr Resümee?

Ich bin damals ins kalte Wasser gesprungen, weil ja Wasser mein Metier ist. Und es hat sich ausgezahlt. Natürlich sind die ersten Jahre, wie für jeden Jungunternehmern entscheidend. Da ich mir in meiner Angestellten Zeit einerseits ein sehr gutes Know How und ein ausgezeichnetes Netzwerk aufbauen konnte, habe ich den Schritt gewagt. Nach 5 Jahren habe ich nun 10 Mitarbeiter und bin stolz auf diese sehr gute Entwicklung.

Wie haben Sie Ihr Unternehmen entwickelt?

Meine Frau und ich haben allein gestartet und haben alles selbst gemacht. Vom Vertrieb bis zur Abrechnung ging alles über unseren Tisch. Nach recht kurzer Zeit haben wir uns dann Verstärkung von unserem ersten Mitarbeiter geholt, der die Leckortungsaufgaben übernahm. Da unser kundenorientiertes Arbeiten am Markt sehr positiv aufgenommen wurde, durften wir nun immer weiterwachsen.

Wie stehen Sie zu ihren Mitarbeitern?

Meine Mitarbeiter sind das höchste Gut. Ohne Sie hätte ich keine Chance all die Arbeit zu stemmen. Daher setze ich auf gut qualifiziert Fachleute. Zusätzlich ist es allerdings auch wichtig die entsprechenden Rahmenbedingungen wie Weiterbildung und Zusatzvergütungen zu schaffen. Mitarbeiter zu halten die selbständig und hoch qualitativ arbeiten ist eine der größten Herausforderungen.

Die Gegenwart ist schon schnell. Wie sehen Sie der noch schnelleren Zukunft entgegen?

Wir setzen einerseits wie schon erwähnt auf qualifizierte Mitarbeiter. Als junges und innovatives Unternehmen sind wir gerade dabei unseren gesamten Prozess zu digitalisieren.

Unser Ziel ist es bis Ende des Jahres 2021 die Zettelwirtschaft um 90% zu reduzieren. Dies hat auch den Vorteil, dass wir unser Kunde noch besser mit moderner Berichterstattung bedienen können.

Was ist möchten Sie besonders herausheben?

Neben den Mitarbeitern, ist auch unser Schimmelspürhund „Malia“ eine sehr gute Ergänzung. Sie ist ausgebildet jeden Schimmel in einem Gebäude zu finden. Die Trefferquote liegt bei 100% und die zerstörungsfrei. Sie ist ein wichtiges Mitglied unseres Teams und neben ihrem Job auch für die Auflockerung während des stressigen Alltags zuständig.


Meilensteine

  • Umgründung in eine GmbH 

  • Digitalisierung der Geschäftsprozesse

  • Einstellung des ersten Mitarbeiters

  • Gründung des Unternehmens Leckotech Mess- und Ortungstechnik e.U.


Ein Wasserschaden – ein Ansprechpartner

Wir sehen uns als Dienstleister für den Kunden. Ein Ansprechpartner für die Abwicklung aller Belange eines Wasserschadens. Von der Schadensaufnahme über die Leckage Ortung, die Raumtrocknung und die Sanierung, organisieren wir alles für unser Kunden. Durch unser umfangreiches Netzwerk zu unseren geschätzten Handwerker Unternehmen, können wir eine fachspezifische Sanierung aller Schäden sicherstellen.

Selbst die Abrechnung erfolgt über uns. So hat der Kunde nur einen Ansprechpartner und bekommt auch nur eine Rechnung.


Fotos

  • Leckotech1

    Schimmelspürhund „Malia“

© Leckotech Mess- und Ortungstechnik
zurück

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden