Skip to main content

EGGER öffnet die Türen für den Girls' Day

Foto: EGGER
Acht Mädchen schnupperten am Girls‘ Day in die technischen Lehrberufe bei EGGER hinein.

EGGER öffnet die Türen für den Girls' Day

Acht Mädchen schnupperten am Girls‘ Day in die technischen Lehrberufe bei EGGER hinein.

Durch den Girls‘ Day hat EGGER St. Johann in Tirol auch 2023 einen Impuls zur Berufsorientierung von Mädchen gesetzt, der den Zugang zu technischen Berufsfeldern schafft.

Auch im Jahr 2023 werden technische Berufe oft noch als typische Männerberufe angesehen. Dabei gibt es zahlreiche Mädchen und junge Frauen, die sich für technische Zusammenhänge begeistern und erfolgreich in einem solchen Beruf sind. Um Vorurteile dahingehend abzubauen und Mädchen die Möglichkeit zu geben, technische Berufe kennenzulernen, fand am 27. April 2023 der jährliche Girls' Day statt. EGGER öffnete an diesem Tag seine Türen und bot den Mädchen die Möglichkeit, in unterschiedliche technische Lehrberufe hineinzuschnuppern.

Der Girls' Day ist ein einmal jährlich stattfindender, integrativer österreichweiter Aktionstag, der im Bundesland Tirol von der Arbeitsmarktförderungsgesellschaft in Zusammenarbeit mit der Bildungsdirektion Tirol initiiert wird. Das Konzept stammt aus den USA und wurde im Jahr 1993 erstmals unter dem Namen „Take Our Daughters to Work - Day“ mit dem Ziel durchgeführt, Mädchen hinsichtlich ihrer Karriereplanung und -chancen zu sensibilisieren und ihnen die Bandbreite an beruflichen Möglichkeiten aufzuzeigen. Mittlerweile wurde diese Idee in zahlreichen Ländern, so auch von Österreich im Jahr 2001, übernommen.

Bei EGGER konnten dieses Jahr 8 Mädchen die Berufe Holztechnik, Metalltechnik, Elektrotechnik, Land- und Baumaschinentechnik sowie Betriebslogistik kennenlernen. Sie erhielten Einblicke in die unterschiedlichen Arbeitsbereiche, durften selbst Hand anlegen und ihre Fähigkeiten erproben. Zahlreiche Mitarbeitende der Fachabteilungen als auch die Ansprechpartnerin für Lehrlinge, Susanne Wallner, und Lehrlingsausbilder Patrick Gratt standen den Mädchen zur Seite und beantworteten gerne alle Fragen rund um ihre Möglichkeiten bei EGGER.

Der Girls' Day bietet eine tolle Möglichkeit, den Mädchen Einblicke in technische Berufe zu geben und zu zeigen, dass der Erfolg in einem Beruf unabhängig vom Geschlecht ist und vielmehr vom Interessensgebiet, Talent und Engagement abhängt. Mit der Teilnahme an der Initiative möchte EGGER Mädchen dabei unterstützen, ihren Wunschberuf zu finden und traditionelle Rollenbilder aufzubrechen.

Insgesamt war der Girls' Day ein großer Erfolg. Die Veranstaltung zeigt, dass es nach wie vor wichtig ist, Mädchen frühzeitig für technische Berufe zu begeistern und ihnen die Chance zu geben, ihre Fähigkeiten auszuprobieren. EGGER plant bereits weitere Girls' Day Veranstaltungen in der Zukunft, um noch mehr Mädchen für technische Berufe zu begeistern.



Icon-Fill-Newsletter - EGGER öffnet die Türen für den Girls' Day

top.tirol Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über Tirols Wirtschaftsgeschehen