Nach der Matura eine Lehre

Es muss nicht immer ein Studium sein

Wer mit einer AHS-Matura einen individuellen Karriereweg starten will, hat auch die Möglichkeit, eine praxisorientierte Fachkräfteausbildung zu absolvieren.

Raus aus der Theorie – rein in die Praxis!

Diesem Motto folgt das Konzept: Matura und anschließende Lehrausbildung. Dieser Bildungsweg bietet eine praxisorientierte Ausbildung mit sehr guten Zukunftsaussichten. Eine Verkürzung der Lehrzeit um ein ganzes Jahr ist für Maturanten in allen, zumindest dreijährigen, Lehrberufen möglich.

Hervorragende Chancen

Zusätzlich gibt es von Seiten vieler Lehrbetriebe Anreize wie Auslandspraktika während der Lehrzeit, fachliche Zusatzausbildungen, Vermittlung von sozialen Kompetenzen sowie vielfältige Karriere- und Aufstiegsmöglichkeiten.

Karriere mit Lehre in Tirol

Die Kombination einer fundierten Allgemeinbildung mit der praxisorientierten Berufsausbildung in einem Unternehmen bietet am Arbeitsmarkt hervorragende berufliche Zukunftschancen.

Hier geht´s zu Tirols offenen Lehrstellen!

Top Unternehmensmeldungen

  • 25. Februar 2021
    Nachhaltige Heumilch-Produkte im Krisenjahr 2020 auf Re...
  • 23. Februar 2021
    Innsbruck Tourismus hält Freizeitangebot in der Region ...
  • 22. Februar 2021
    Erste klimapositive Molkerei! Tirol Milch ist klimaposi...
  • 22. Februar 2021
    40 Jahre Premium-Gartengeräte aus Tirol

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden