MCI erneut Top im U-Multirank

Ranking der Europäischen Kommission bestätigt dem MCI Top Performance und Spitzenposition in Österreich | Bestnoten für Studium & Internationalität.

Erneut großartige Nachrichten darf MCI | Die Unternehmerische Hochschule® in Innsbruck vermelden: Zum wiederholten Mal listet das renommierte, von der Europäischen Kommission initiierte „U-Multirank“ das MCI als Top Performer unter den zahlreichen teilnehmenden Universitäten und Hochschulen. Mit 16 Top-Bewertungen setzt sich die Unternehmerische Hochschule® zudem an die Spitze des österreichischen Rankings.

Hervorragend: Studium, Lehre & Lernen sowie Knowledge Transfer

Hervorragende Bewertungen erhält die Unternehmerische Hochschule® in den Kategorien „Teaching & Learning“ sowie „Knowledge Transfer“. Die Qualifizierung sowie die didaktischen Fähigkeiten des Forschungs- und Lehrpersonals erhalten hier Bestnoten. Ebenfalls wird besonders geschätzt, dass Studierende ihr Bachelor- und Masterstudium in aller Regel in der Mindeststudienzeit absolvieren. Die enge Zusammenarbeit mit Unternehmen, zahlreiche Partnerschaften und Spin-off Aktivitäten tragen nicht zuletzt zu einem nutzenstiftenden „Knowledge Transfer“ bei.

Internationalität als Top-Feature

U-Multirank zeichnet das MCI auch in der Gruppe „International Orientation“ mit ausgezeichneten Platzierungen aus. Vor allem die hohe Mobilität der Studierenden, die zahlreichen englischsprachigen Studienprogramme und die internationale Zusammensetzung des Forschungs- und Lehrpersonals sowie der Studierenden erhalten Spitzenbewertungen.

Andreas Altmann, MCI Rektor: „Qualität ist das Ergebnis jahrelanger kontinuierlicher Aufbauarbeit. Ich freue mich sehr, dass unsere Anstrengungen Früchte tragen und bedanke mich bei unserem großartigen Team und Stakeholdern aus aller Welt.“

Annette Leja, Landesrätin Wissenschaft & Forschung Tirol: „Die Tiroler Hochschullandschaft verfügt über internationale Strahlkraft und zieht Studierende aus zahlreichen Ländern an. Es ist beeindruckend zu sehen, wie engagiert am MCI Standort gearbeitet wird. Ich gratuliere allen am MCI tätigen Personen zu dieser eindrucksvollen Auszeichnung und bedanke mich für die hervorragende Arbeit für den Wissenschaftsstandort Tirol!"

Brigitte Auer, Leiterin MCI Qualitätsmanagement: „Die Teilnahme an Rankings und das Feedback von Studierenden unterstützen uns darin, die eigenen Prozesse und Kompetenzen laufend weiter zu entwickeln. Die erfreulichen Ergebnisse des aktuellen Rankings bestätigen unsere Qualitätsbemühungen und werden uns auch für die bevorstehenden Aufgaben motivieren.“

Oswald Wolkenstein, Spartengeschäftsführer WKO: „Mit dem MCI verfügen wir über eine dynamische Unternehmerische Hochschule, deren Strahlkraft weit über unser Land hinausreicht. Die erneute Auszeichnung verstehen wir als Auftrag und Verpflichtung den eingeschlagenen Weg mit Energie, Zuversicht und Nachdruck fortzusetzen.“

U-Multirank

U-Multirank wurde 2008 auf Initiative der Europäischen Kommission ins Leben gerufen und ist ein einzigartiges multi-dimensionales und internationales Hochschulranking. U-Multirank berücksichtigt in diesem mehrdimensionalen Ansatz neben der Auswertung von statistischen Daten, Publikations- und Patentdatenbanken auch studentische Bewertungen. Insgesamt wurde das Feedback von mehr als 100.000 Studierenden zur Qualität ihrer Hochschule berücksichtigt. Das MCI nimmt seit 2017 an U-Multirank teil und konnte seither exzellente Ergebnisse und globale Spitzenplatzierungen erzielen.

MCI erneut Top im U-Multirank

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen