MCI Rektor Andreas Altmann erhält “CEEMAN Champion Award”

Über eine neuerliche prestigeträchtige Auszeichnung darf man sich an der Unternehmerischen Hochschule® in Innsbruck freuen. Jährlich vergibt die in Bled/Slowenien ansässige “Central and East European Management Development Association” (CEEMAN) die renommierten „Champion of the Year Awards“ in nachstehenden Kategorien:

  • Hochschulmanagement (“Academic Leader of the Year”)
  • Lehre (“Teacher of the Year”)
  • Forschung (“Researcher of the Year”)
  • Verantwortungsvolle Managementerziehung (Responsible Management Education“)

Die Entscheidung fällt eine international besetzte, vom CEEMAN Board eingesetzte Jury. Die Verleihung an MCI Rektor Andreas Altmann fand anlässlich der 30. Jahrestagung von CEEMAN In Bled/Slowenien statt.

In einer berührenden Laudatio würdigte CEEMAN Präsidentin Danica Purg die beispielgebende Aufbauarbeit des langjährigen Rektors der Unternehmerischen Hochschule® in Innsbruck. Dieser habe es auf Grundlage einer klugen strategischen Positionierung geschafft, eine überaus leistungsfähige akademische Einrichtung faktisch aus dem Nichts in lichte Höhen zu führen.

Das MCI, so Danica Purg, genieße international höchstes Ansehen und stehe für Qualität in Lehre und Forschung, Innovationskraft, Verankerung in der Wirtschaft und unternehmerischen Spirit. Diese und weitere Eigenschaften, so Präsidentin Danica Purg, werden in besonderer Weise auch dem Rektor des MCI, Andreas Altmann, zugeschrieben, dessen Name in der Hochschullandschaft hohes Gewicht besitze und auf dessen Expertise man international vertraue.

MCI Rektor Andreas Altmann hob in seinen Dankesworten die besondere Qualität, Leistungsfähigkeit und Einsatzbereitschaft des MCI Teams hervor, mit dem es täglich eine Freude sei zu arbeiten. Hochschulen, so Rektor Altmann besäßen eine ganz besondere Verantwortung, wenn es um die Lösung der brennenden Fragen der Zeit und die Gestaltung der Zukunft gehe. Seines Erachtens gelte die Auszeichnung all jenen, die täglich ihr Bestes geben, um anderen zu helfen ihre Träume realisieren zu können.

CEEMAN

The „Central and East European Management Development Association“ (CEEMAN) wurde 1993 mit dem Ziel gegründet, die Entwicklung des Managements und der Managementausbildung in Mittel- und Osteuropa zu fördern. Inzwischen ist die Organisation weit über diesen Raum hinausgewachsen und umfasst über 200 Mitglieder (Business Schools, Universitäten, Managementzentren, Forschungseinrichtungen, Verbände etc.) aus über 50 Ländern aus Europa, Nord- & Südamerika, Afrika und Asien.

MCI Rektor Andreas Altmann erhält “CEEMAN Champion Award”
(v.l.n.r.): Tjaša Cankar (IEDC - Bled School of Management), MCI Rektor Andreas Altmann, CEEMAN Präsidentin Danica Purg

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen