Aktuelle Entwicklungen und Tipps vom Profi

Wie hat die Coronakrise den Immobilienmarkt beeinflusst?

INGMAR SCHWABL: Der Stellenwert der eigenen vier Wände ist in der Coronakrise weiter gestiegen. Bereits in der Vergangenheit haben sich Immobilien – in Abhängigkeit von Lage, Objektart und Zustand – als äußerst wertstabil erwiesen und stellen aktuell für viele Anleger, gerade in unsicheren Zeiten, einen sicheren Hafen für ihr Vermögen dar. Somit hat diese Krise auch der Preisentwicklung am Wohnimmobilienmarkt in Tirol keinen Abbruch getan – sogar ganz im Gegenteil: Der Preisanstieg hat sich zuletzt, mit regionalen Unterschieden, im Vergleich zum Vorjahr weiter verstärkt. Der durchschnittliche Quadratmeterpreis für Neubauten in Innsbruck-Stadt liegt bereits bei rund 6.950 Euro. Somit war gerade 2020 eine deutliche Tendenz zur Preissteigerung festzustellen. Es war auch bei den Bestandsimmobilien im Bereich von Innsbruck und Innsbruck-Land ein Preisanstieg von ca. 9 Prozent zu verzeichnen, was wiederum zu einer zusätzlichen Verschärfung der Leistbarkeit führte. Die Situation bei Gewerbe- und Büroflächen ist geprägt von einer geringeren Nachfrage bei gleichzeitig mehr Angebot – dieser Umstand wirkt sich bereits preisdämpfend aus.

Warum ist eine professionelle Beratung besonders gefragt?

Die rechtliche Sicherheit stellt sowohl für Verkäufer als auch Käufer einen besonders wichtigen Punkt dar. In den meisten Fällen ist der Erwerb bzw. Verkauf einer Immobilie eine große Lebensentscheidung, bei der hohe Summen bewegt werden. Dabei sind viele technische, rechtliche und steuerliche Aspekte zu berücksichtigen. Wesentlich ist eine kompetente und professionelle Beratung. Daher ist es wichtig, dass der Kunde auf einen seriösen Profi wie s REAL zurückgreifen kann.

Was bringt die s REAL für Eigentümer, die verkaufen wollen – welches Service wollen Sie hier besonders hervorheben?

Zunächst wird der optimale Preis bestimmt. Die Preisfindung erfolgt anhand von umfangreichen Recherchen, Fachwissen, Vergleichswerten und Berücksichtigung der aktuellen Marktsituation. Im Anschluss werden die Unterlagen professionell aufbereitet und eine maßgeschneiderte Vermarktungsstrategie unter Einbindung des Verkäufers festgelegt. s REAL bietet hierbei Immobilien digital und offline mit umfassenden Vermarktungsmöglichkeiten und größter Reichweite an. Unsere Kunden sparen sich somit Zeit, erzielen den optimalen Verkaufspreis und kommen so schnell und sicher zum Geld.

Was ist die spezielle Stärke von s REAL?

Wir sind in Tirol Marktführer und an insgesamt 8 Standorten flächendeckend vertreten. Als Immobiliendienstleister der Erste Bank und Sparkassengruppe stehen wir für Seriosität, Kompetenz und Sicherheit.

Aktuelle Entwicklungen und Tipps vom Profi
Ingmar Schwabl, Geschäftsführer s REAL Tirol

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden