Ein strukturelles Problem

Die Energie- und Rohstoffpreise mögen eine oberflächliche Erklärung für die aktuelle Inflation liefern. Die ganze Wahrheit ist das aber nicht, ist Christian Helmenstein, Leiter des Instituts Economia und Chefökonom der Industriellenvereinigung, überzeugt. Was noch hinter der aktuellen Geldentwertung steckt, was das für uns bedeutet und wie es weitergehen könnte, verrät er im Interview.

Ein strukturelles Problem
Christian Helmenstein, Leiter Economica, Chefökonom der IV

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen