Tourismus nachhaltig gedacht

Der Reiseveranstalter ASI mit Sitz in Natters berechnet CO2-Emissionen, die bei einer Reise durch Flüge, Unterkünfte oder Aktivitäten entstehen und kompensiert vollständig. Dafür wurde der Anbieter von Aktiv- und Erlebnisreisen rund um den Globus für den Tirol Change Award 2022 nominiert. Im Interview berichtet Geschäftsführer Ambros Gasser von nachhaltigem Reisen und Arbeiten.

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen