Wie geht’s eigentlich dem Autohandel, Herr Stecher?

 

Mit Lieferverzögerungen, Teuerung und neuen Mobilitätskonzepten ist der Autohandel aktuell mit vielen Herausforderungen konfrontiert. Welche Rolle die Branche in Zukunft hat, welche Veränderungen E-Antriebe mit sich bringen und warum sich die Mobilität in Tirol nicht viel ändern wird, erzählt David Stecher, Geschäftsführer von Autoland Tirol, im Interview.

Wie geht’s eigentlich dem Autohandel, Herr Stecher?
David Stecher, Geschäftsführer Autoland Tirol

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen