bhealth macht Tirols Firmen fit

Mens sana in corpore sano – ein gesunder Geist in einem gesunden Körper: Was im Alltag für viele bereits ein festes Motto ist, muss und sollte nicht am Arbeitsplatz enden.

Dass sich sportliche Aktivität sehr einfach in den Joballtag integrieren lässt, beweist dasKonzept von bhealth, dem Tiroler Spezialisten für betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM): bhealth bietet eine Fitness-Plattform, die MitarbeiterInnen und Führungskräfte zu einem gesünderen Lebensstil motiviert und langfristig ein höheres Körperbewusstsein schafft.

Als zentrale Online-Plattform für BGM bringt bhealth gesundheitsfördernde Maßnahmen völlig barrierefrei direkt in Tiroler Unternehmen. Das Expertenteam aus den Bereichen Sport- und Gesundheitswissenschaften entwickelt im Rahmen von bhealth Konzepte in den Bereichen Bewegung, Ernährung und Stressmanagement – und steigert so nachhaltig das Wohlbefinden aller MitarbeiterInnen.

Am Puls der Zeit

bhealth arbeitet mit viel Expertise und Know-how vor dem Hintergrund wissenschaftlicher Standards, um so gezielte Maßnahmen zur Stärkung und Erhaltung der Gesundheit und Leistungsfähigkeit von MitarbeiterInnen und Führungskräften zu entwickeln. Alle Konzepte sind evidenzbasiert, werden laufend evaluiert und neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen angepasst.

Als digitale Plattform passt sich das Konzept von bhealth stets den individuellen Bedürfnissen seiner NutzerInnen an – standortunabhängig und zeitlich flexibel können MitarbeiterInnen je nach Bedarf ihrer Gesundheit etwas Gutes tun und sich schnell und einfach fundiertes Wissen rund um das Thema Fitness und Gesundheit am Arbeitsplatz aneignen. Anhand kurzer Übungsvideos lernen die NutzerInnen auch gleich unkomplizierte Ausgleichsübungen kennen, die schon am nächsten Tag für eine entspannende kurze Pause bei der Arbeit sorgen.

Vorreiter in Tirol

Vor knapp sieben Jahren hat Christopher Inwinkl, Mitgründer von bhealth, im Rahmen von Personal Trainings bereits den ersten Grundstein für bhealth gelegt. Ihm war aufgefallen, dass der Bedarf an betrieblicher Fitness gerade in Tirol noch oft unterschätzt wird und hier einiges – im wahrsten Sinne des Wortes – bewegt werden kann und muss. Bald entstand daraus die Idee, die Jobgesundheit vieler Tiroler ArbeitnehmerInnen mithilfe von BGM zu steigern und damit nicht nur die körperliche Leistungsfähigkeit, sondern auch die mentale Ausdauer am Arbeitsplatz nachweislich positiv zu beeinflussen.

Mittlerweile besteht das Team von bhealth aus vier spezialisierten GesundheitsexpertInnen, die fortlaufend mit ihrer einschlägigen Expertise in verscheidenen Gesundheitsbereichen Bewegung in Tiroler Unternehmen bringen.

bhealth macht Tirols Firmen fit
Laura Gruber und Christopher Inwinkl sind MitgründerInnen von bhealth. Ein gesunder Geist und ein gesunder Körper gehören für sie einfach zusammen.

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen