Erweitere Geschäftsleitung bei Single Use Support

Martin Told und Christian Praxmarer erhalten Prokura bei Single Use Support und ergänzen somit die Geschäftsführung um Gründer Johannes Kirchmair und Thomas Wurm.

Das massive Wachstum des innovativen Tiroler Biopharma-Zulieferers erreicht nun auch die Geschäftsleitung: Martin Told und Christian Praxmarer werden mit 1.September zu Prokuristen bei Single Use Support befördert. Die Geschäftsleitung wird somit neben Gründern Johannes Kirchmair und Thomas Wurm breiter aufgestellt.

Beförderung von Leistungsträgern

Martin Told leitet seit 2 Jahren als Chief Customer Officer den Bereich um Vertrieb, Marketing und Service. Christian Praxmarer ist seit 2 ½ Jahren als Chief Fulfillment Officer für den Kundenauftragsabwicklungsprozess, die Produktion, den Einkauf, die Logistik sowie dem generellen Supply Chain Management verantwortlich. Beide wurden Teil des Unternehmens, als noch etwa 20 Mitarbeiter tätig waren und trugen maßgeblich am Unternehmenserfolg der letzten Jahre bei. Inzwischen wurde sowohl der Jahresumsatz vervielfacht als auch die 100-Mitarbeiter-Marke geknackt.

Kontinuierliches Wachstum 

„Wir haben ambitionierte Ziele und wollen breitere Strukturen für einen nachhaltigen Wachstum von Single Use Support schaffen.“, gibt Praxmarer Einblick. Sowohl die Mitarbeiteranzahl als auch der Umsatz sollen kontinuierlich ausgebaut werden. Dank der künftig zwei Standorten in Kufstein und ab Oktober in Hall in Tirol wird für weitere Büro- und Produktionsflächen gesorgt. Told richtet optimistisch seinen Blick in die Zukunft: „Gestärkt durch das Vertrauen der Gründer freuen wir uns auf die nächsten gemeinsamen Schritte des Unternehmens“. 

Erweitere Geschäftsleitung bei Single Use Support
Christian Praxmarer (l.) und Martin Told (r.) als neue Prokuristen bei Single Use Support

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden