Ingrid Felipe erhält Führungsposition bei der Deutschen Bahn

Foto: Land Tirol/Lechner
Ingrid Felipe wird bald eine Führungsposition bei der Deutschen Bahn einnehmen.

Ingrid Felipe erhält Führungsposition bei der Deutschen Bahn

Ingrid Felipe wird bald eine Führungsposition bei der Deutschen Bahn einnehmen.

Die Tirolerin Ingrid Felipe soll zum 1. Januar das Ressort Infrastrukturprojekte und -planung übernehmen und sich so künftig um die Großprojekte auf dem Schienennetz kümmern. Die ehemalige Landessprecherin der Tiroler Grünen und Ex-Landeshauptmann-Stellvertreterin soll sich demnach künftig bei der DB Netz AG um Großprojekte auf dem deutschen Schienennetz kümmern.

„Die Deutsche Bahn wird in den kommenden Jahren zentrale Strecken für das gesamte europäische Schienennetz errichten bzw. ertüchtigen und so die dringend gebotene Verkehrswende maßgeblich mitgestalten", freut sich Felipe auf ihre neue Aufgabe. "Mit vollem Elan möchte ich daran mitarbeiten, dass diese bedeutenden Vorhaben gleichermaßen bürgerfreundlich wie zügig umgesetzt werden können.“

Die 44-jährige Politikerin war Landessprecherin der Tiroler Grünen und als Mitglied der Landesregierung in Tirol zuständig für Mobilität.



Icon-Fill-Newsletter - Ingrid Felipe wird Vorstand bei der Deutschen Bahn

top.tirol Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über Tirols Wirtschaftsgeschehen