Neue Führungskräfte beim Handelshaus Wedl

Foto: Wedl Handels-GmbH
Mit Jahreswechsel verstärkte das Handelshaus Wedl sein Bereichsleitungsteam um gleich drei erfahrene Führungskräfte.

Neue Führungskräfte beim Handelshaus Wedl

Mit Jahreswechsel verstärkte das Handelshaus Wedl sein Bereichsleitungsteam um gleich drei erfahrene Führungskräfte.

Bereits in den ersten Wochen des Jahres 2023 haben beim heimischen Lebensmittelgroßhändler Wedl drei neue Führungskräfte ihren Dienst angetreten: Im HR-Bereich übernahm mit Bettina Miller eine versierte Fachfrau die Führung, mit Vertriebsprofi Thomas Groiss ging ein bestens vernetzter Routinier bei Wedl an Bord und für IT-Fachmann Christian Kaiser tut sich im Handelshaus ein besonders spannendes Tätigkeitsfeld auf.

Das neue Jahr brachte beim Tiroler Gastrogroßhändler Wedl bereits einige Neuerungen in Sachen Führungsriege mit sich. „Wir arbeiten akribisch an der Modernisierung unserer Struktur und verstärken unser Team kontinuierlich“, erklärt Lorenz Wedl, Mitglied der Geschäftsführung beim Handelshaus Wedl. Drei neue Köpfe ergänzen folglich das Wedl-Management, alle drei sind Fachleute ihres Gebietes und verfügen über mehrjährige Erfahrung.

HR-Expertin Bettina Miller ist seit Jahreswechsel Bereichsleiterin Human Resources

Mit Jänner 2023 übernahm Bettina Miller (51) die Bereichsleitung Human Resources beim Handelshaus Wedl. Miller startete ihre Laufbahn als Personalentwicklerin bei SOS-Kinderdorf Österreich. 2003 wechselte sie zu Burton Snowboard, wo sie den gesamten HR-Bereich verantwortete. Von 2009 bis 2011 übernahm sie die HR Business Partner Rolle bei Red Bull, bevor sie für weitere zehn Jahre den Bereich HR und zuletzt den Bereich Shared Services bei SOS-Kinderdorf maßgeblich mitaufbaute und in der Folge leitete. Miller wird den Bereich Human Resources bei Wedl neu strukturieren und auf die zunehmend größer werdende Herausforderung der Mitarbeiterakquise abstimmen.

Vertriebsprofi Thomas Groiss soll den Ausbau des Verkaufsgebietes Oberösterreich forcieren

Ebenfalls im Jänner 2023 konnte Wedl eine neue Führungskraft in der Region Oberösterreich begrüßen. Thomas Groiss (52) wird künftig die beiden C+C Wedl Märkte Vöcklabruck und Ried im Innkreis leiten. Mit ihm dockt ein ausgesprochener Vertriebsprofi bei Wedl an, der in der Lebensmittelbranche bereits bestens vernetzt ist. Erfahrungen im Vertriebsbereich sammelte Groiss unter anderem bei Pfeiffer Großhandel, Pago und Hengstenberg. Die letzten acht Jahre zeichnete er bei Spitz als Vertriebsleiter HORECA (Hotel/Restaurant/Catering) und Gastronomie Großhandel verantwortlich. Mit den Zielen, das Verkaufsgebiet Oberösterreich weiter auszubauen, Betriebsabläufe zu optimieren und das bestehende Team weiterzuentwickeln, wird sich Thomas bei Wedl vor allem auch auf die strategische Kundenentwicklung fokussieren.

IT-Spezialist Christian Kaiser wird Wedl-Betriebsabläufe optimieren

Dritter Neuzugang im Wedl-Führungsteam ist der Informationstechniker Christian Kaiser (40). Seine Karriere startete Kaiser im Jahr 2007 beim Software-Anbieter BE-Terna. 2011 wechselte er zu General Electric bzw. INNIO Jenbacher in deren Abteilung Interne IT. Dort leitete Kaiser zahlreiche internationale ERP-Projekte (Enterprise Resource Planung) und führte mehrere IT-Teams. Zuletzt leitete Kaiser den Bereich IT Business Solutions und verantwortete somit die strategische Entwicklung und operative Betreuung der Applikations-Landschaft des weltweit tätigen Herstellers von Energieerzeugungssystemen. Für seine neue Tätigkeit als Bereichsleiter IT bei Wedl hat Kaiser folgende Ziele definiert: Optimierung der internen Betriebsabläufe (Digitalisierung, Automatisierung), kontinuierliche Weiterentwicklung des IT-basierten Angebots und der Online-Dienstleistungen für Kundinnen und Kunden sowie eine allgemeine Effizienzsteigerung im Unternehmen.

Wedl: „Verstärkt und zukunftsfit – für Herausforderungen bestens aufgestellt“

„Die Verpflichtung dieser drei erfahrenen Fachleute ist eine wesentliche Verstärkung für unser Führungsteam. Bettina Miller wird uns mit ihrer Expertise im HR-Bereich noch besser für den zunehmend herausfordernden Arbeitsmarkt aufstellen. Thomas Groiss setzt künftig sein Vertriebs-Know-how und seine Vernetzung im Sinn einer weitergehenden Erschließung des wichtigen Marktes Oberösterreich für uns ein. Christian Kaiser wiederum ist beauftragt, unsere digitalen Services zu optimieren und die Neueinführung gleich mehrerer Systeme zu begleiten. Durch unsere neue IT-Infrastruktur vereinfachen wir interne Prozesse, schaffen Mehrwerte für unsere Kunden und machen unser Unternehmen zukunftsfit“, so Lorenz Wedl. „Ich freue mich über diese wichtigen Neuzugänge in unserem Führungsteam und wünsche allen dreien viel Freude und Erfolg bei Ihrer Tätigkeit für das Handelshaus Wedl.“

  • wedl-miller

    Die erfahrene HR-Managerin Bettina Miller (51) verantwortet nunmehr die Bereichsleitung Human Resources beim Handelshaus Wedl.

  • thomas-groiss

    Thomas Groiss (52) wird künftig die beiden C+C Wedl Märkte Vöcklabruck und Ried im Innkreis leiten.

  • christian-kaiser

    Dritter Neuzugang im Wedl-Führungsteam ist der Informationstechniker Christian Kaiser (40).



Icon-Fill-Newsletter - Neue Führungskräfte beim Handelshaus Wedl

top.tirol Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über Tirols Wirtschaftsgeschehen