Neue Leitung für SOB Tirol

Die SOB – Tirol Schule für Sozialbetreuungsberufe hat eine neue Leiterin. Elisabeth Rieder übernahm die Funktion im September von Birgit Zauchner, die in Pension ging. 

Rieder war zuvor an der Uni Innsbruck, wo sie u.a. das Büro der Behindertenbeauftragten leitete. Die neue Direktorin, die selbst Rollstuhlfahrerin ist, wird sich um SOB-Schwerpunkte Behindertenarbeit und -begleitung sowie Alten- und Familienarbeit kümmern.

Neue Leitung für SOB Tirol
Rieder leitet die Schule für Sozialbetreuungsberufe.

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden