ÖWD security systems verstärkt Vertrieb in Tirol

Lukas Schiller (37) verstärkt das Vertriebsteam der Salzburger Firmengruppe ÖWD in Tirol. Er wird künftig im Bereich ÖWD security systems für die Sicherheitsberatung und den Vertrieb von Sicherheitslösungen in der Region West, die von Kufstein bis Bregenz reicht, verantwortlich sein. ÖWD ist einer der größten österreichischen Anbieter im Sicherheits- und Facility-Services-Bereich. Österreichweit werden rund 2.800 Mitarbeiter beschäftigt und ein Jahresumsatz von über 93 Mio. Euro erwirtschaftet.

In der Region West beschäftigt ÖWD security systems zwölf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das neue Teammitglied Lukas Schiller verfügt über viel Erfahrung im Bereich Automatisierung und Smart Home sowie im technischen Vertrieb. Vor seinem Wechsel zu ÖWD security systems war der gebürtige Tiroler für verschiedene Unternehmen in Österreich und Deutschland im Vertrieb tätig. Beim ÖWD wird Schillers Fokus vor allem auf der verstärkten Kundenbetreuung und dem Ausbau des Servicegeschäfts liegen.

Hochmoderne Sicherheitstechnik-Lösungen für jeden Bedarf

ÖWD security systems bietet hochmoderne Sicherheitstechnik-Lösungen für unterschiedlichste Bereiche. Dazu zählen sowohl die Installation von Alarm- und Videoüberwachungsanlagen, Personenzählungen, Zutritt- und Ortungssystemen als auch die Bündelung aller Informationen im Rahmen eines Leitstands. Bevor die Sicherheitstechnik in einem Gebäude für maximale Sicherheit sorgt, analysiert der ÖWD zunächst die jeweilige Ausgangssituation. Anhand dieser Analyse werden dann, abhängig von den individuellen Kundenbedürfnissen, einfache oder - wenn notwendig - auch hochkomplexe Systemlösungen entwickelt.

ÖWD security systems verstärkt Vertrieb in Tirol
Lukas Schiller ist Spezialist für Smart Home- und Sicherheitslösungen

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden