Tag der offenen Tür am Bildungszentrum für Pflegeberufe Schwaz

Foto: BZPB Schwaz
Praktische Übungen, Impulsvorträge und direkte Austauschmöglichkeiten stehen am Tag der offenen Tür im Bildungszentrum für Pflegeberufe auf dem Programm.

Tag der offenen Tür am Bildungszentrum für Pflegeberufe Schwaz

Praktische Übungen, Impulsvorträge und direkte Austauschmöglichkeiten stehen am Tag der offenen Tür im Bildungszentrum für Pflegeberufe auf dem Programm.

Am 8. Februar stellt das Bildungszentrum für Pflegeberufe Schwaz Informationen über die Ausbildungsmöglichkeiten am Standort vor.

Das Bildungszentrum für Pflegeberufe in Schwaz öffnet am Mittwoch, den 8. Februar, von 10:00 bis 15:00 Uhr seine Türen. Dort besteht für Interessierte die Möglichkeit, an spannenden Impulsvorträgen und praktischen Übungen teilzunehmen und die Bildungseinrichtung kennenzulernen. Sie können sich zu den Ausbildungen Heimhilfe, Pflegeassistenz, Pflegefachassistenz und FH Bachelor Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege informieren und sich direkt mit den Lehrenden und Auszubildenden austauschen.

Das breit gefächerte Ausbildungsangebot des Bildungszentrums für Pflegeberufe fhg campus Schwaz umfasst verschiedene Qualifikationsgrade, die je nach Ausbildungsart in ein bis drei Jahren absolviert werden können. Eine weitere Besonderheit des Bildungszentrums stellt die enge Kooperation mit dem Krankenhaus Schwaz und den umliegenden Gesundheits- und Sozialeinrichtungen dar, wo im Rahmen der Ausbildung die Praktika absolviert werden.

Unabhängig davon, ob Interessierte ihre berufliche Zukunft im Akutbereich, in der Langzeitpflege oder häuslichen Pflege sehen, das Bildungszentrum für Pflegeberufe Schwaz bietet für jede/jeden eine ideale und kompetente Ausbildung.



Icon-Fill-Newsletter - Tag der offenen Tür am Bildungszentrum für Pflegeberufe Schwaz

top.tirol Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über Tirols Wirtschaftsgeschehen