Therese Fiegl – Eine Frau, zwei Projekte, ein Ziel

Therese Fiegl hat sich Nachhaltigkeit zum Ziel gemacht. Die „Bauernkiste“ und „Tiroler Edle“ folgen dabei derselben Idee: Nachhaltig und unter fairen Bedingungen hergestellt, stehen Respekt gegenüber Mensch, Tier und Umwelt im Vordergrund.

„Mir ist es ein großes Anliegen, hochwertige heimische Produkte direkt zu vermitteln“, sagt Fiegl. Diese Mission startete 1997 mit der Bauernkiste. Keine fünf Jahre später brachte sie mit dem Konditormeister Hansjörg Haag Schokolade mit heimischen Zutaten auf den Markt: die Tiroler Edle.

Bauernkiste – Die innovative Direktvermarktung

Von Obst und Gemüse über Fleisch- und Milch- bis hin zu Wellnessprodukten findet man alles, was das „nachhaltige Herz“ begehrt. Die Kisten enthalten regionale Bauernprodukte, saisonales Obst und Gemüse in bester Qualität.

Tiroler Edle – edle Herstellung und edler Geschmack

Milch und Rahm für die Tiroler Edle kommen vom Tiroler Grauvieh, der Kakao aus Ghana. Die restlichen Zutaten stammen aus Tirol, was für den Chocolatier Hansjörg Haag entscheidend ist: „Ich kann aus dem Fenster schauen und sagen: Alles, was möglich ist, kommt aus meiner Umgebung.“

Therese Fiegl – Eine Frau, zwei Projekte, ein Ziel
Bereits seit 1997 stetzt sich Therese Fiegl für nachhaltige und regionale Projekte, wie die Bauernkiste ein.

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden