Neue Bankverbindungen der „Finanzämter“

Seit 01.01.2021 gibt es ein paar Änderungen der Finanzämter in ganz Österreich. Man spricht nur noch von dem Finanzamt Österreich und die dazugehörigen Dienststellen. Die Finanzverwaltung will auch ihr Kundenservice ausbauen und ein Rückrufservice anbieten, um längere Wartezeiten im Call-Center zu vermeiden. Es wurden auch mehrere Finanzämter zusammengelegt und dadurch muss man bei den Überweisungen aufpassen, da sich die Kontonummern zum Teil geändert haben. 

Die „alten“ IBAN´s werden noch bis 30.06.2021 akzeptiert, aber wir empfehlen so schnell wie möglich die Änderungen einzupflegen, damit bis zur oben genannten Frist alles wie gewohnt überwiesen werden kann. 

Weiter Informationen zu den Änderungen der Bankverbindungen und Finanzämter finden Sie unter: https://fidas.at/bankverbindung-finanzaemter/

 

Neue Bankverbindungen der „Finanzämter“

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden