Dietmar Walser wird TVB-Chef im Kaunertal

Der langjährige TVB-Geschäftsführer von Ischgl, Dietmar Walser, wechselt vom Paznaun ins Kaunertal. Er wird dort Nachfolger für Michaela Gasser-Mark, die ihr Arbeitsverhältnis im Tourismusverband Tiroler Oberland bekannt gegeben hatte.

"Mit dem Kaunertal habe ich eine jahrzehntelange persönliche Verbindung, zumal meine Frau von dort stammt. Neben meiner Aufgabe im TVB werde ich gemeinsam mit ihr auch im eigenen Hotelbetrieb aktiv sein. Ich schätze das touristische Produkt des Kaunertals mit der imposanten Bergwelt, dem Naturpark und dem Kaunertaler Gletscher als Motor des Tales sehr und habe meinen größten Respekt vor der Arbeit in Richtung Nachhaltigkeit, die Michaela Gasser-Mark in den vergangenen Jahren im Tal geleistet hat", betont Dietmar Walser.

Die Erlebnisregion Kaunertal, für die Walser künftig verantwortlich sein wird, sei eine völlig anderen Destination als Ischgl – aber eine, die er bereits gut kenne und mit der er familiär auch verbunden sei, sagt Walser, der am 1. September starten wird. Bis 1. Juni bleibt er Chef des TVB Paznaun-Ischgl. Dann übernimmt dort Thomas Köhle, der vom TVB Imst ins Paznaun wechselt.

Dietmar Walser wird TVB-Chef im Kaunertal
TVB-Rochade: Dietmar Walser wechselt von Ischgl ins Kaunertal

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden