Vermieterakademie Tirol feiert zehnjähriges Bestehen

Seit nunmehr zehn Jahren unterstützt die Vermieterakademie Tirol klein- und mittelstrukturierte Unternehmen in den Bereichen Fort- und Weiterbildung.

Mit der Vermieterakademie wurde in Tirol eine zentrale Anlaufstelle im Bereich Fort- und Weiterbildung für klein- und mittelstrukturierte Unternehmen geschaffen. Ziel dabei ist es, durch gezielte und auf individuelle Bedürfnisse abgestimmte Kurse und Seminare, eine Professionalisierung, Qualitätssteigerung und Wettbewerbsfähigkeit der Betriebe zu gewährleisten. Kontinuierliche Weiterentwicklung des Angebotsspektrums, praxisorientierter Zugang und fachlich hochwertige ReferentInnen tragen dazu bei, dass Tiroler Betriebe am Stand der Zeit bleiben.

Vermieterakademie Tirol – die Anfänge

Im Jahr 2012 wurde die Vermieterakademie Tirol von der Tourismusabteilung des Landes Tirol ins Leben gerufen. Ziel dabei war es, den heimischen Tourismus und insbesondere die kleinen Beherbergungsbetriebe zu stärken. „Die Vermieterakademie Tirol wird von der Überzeugung getragen, dass die kleinstrukturierten Betriebe in Tirol eine wichtige Säule für uns sind: sowohl in der Wertschöpfung als auch in der Essenz, die die Tiroler Gastfreundschaft ausmacht. Deswegen ist es wichtig, dass sie tatkräftige Unterstützung bekommen, damit sie ihre Betriebe bestmöglich aufstellen können“, betont Gerhard Föger, Leiter der Tourismusabteilung Land Tirol. Weitere Projektpartner sind der Verband der Tiroler Tourismusverbände, die Wirtschaftskammer Tirol, der Privatvermieter Verband Tirol, die Tirol Werbung und die Raiffeisen-Bankengruppe Tirol.

Vermieterakademie Tirol – die Entwicklung

Seit Anfang 2017 obliegt die Organisation der Bildungsinitiative in der Verantwortung des Verbandes der Tiroler Tourismusverbände. Ob Grundseminare oder Workshops zur Fortbildung – die Vermieterakademie Tirol zeichnet sich durch kontinuierliche Erweiterung ihres Angebotsspektrums aus. Von Preisgestaltungsmodellen, über den richtigen Umgang mit Social Media bis hin zu Nachhaltigkeit im Betrieb wird stets darauf geachtet, dass aktuelle und praxisnahe Themen miteinbezogen werden. Jene Tourismusverbandsmitarbeiter, die erste Ansprechpartner für Betriebe sind, können sich zusätzlich zu Vermieterchoaches ausbilden lassen. Diese Coaches erhalten wiederum im Rahmen des „Train the Trainer“-Programmes Auffrischungskurse. „In den vergangenen Jahren hat sich bei der Vermieterakademie Tirol einiges getan. Die positiven Rückmeldungen und Nachfragen aus den Tourismusverbänden bestärken uns in unserem Tun“, konstatiert Katrin Perktold, Geschäftsführerin Verband der Tiroler Tourismusverbände.

Vermieterakademie Tirol – moderne Ansätze

Zusätzlich zu Seminaren und Kursen, die vor Ort in den Tourismusverbänden stattfinden, wurde mit der Online-Plattform „eVermieterakademie Tirol“ das Angebot mit digitalen Inhalten ergänzt und erweitert. „Mit der eVermieterakademie haben wir bereits früh auf Digitalisierung gesetzt. So können die Vermieter zeitlich ganz flexibel und von überall die Lernmaterialien abrufen“, so Anton Habicher, Tourismusabteilung Land Tirol. Abgerundet wird das Angebot der Vermieterakademie vom „Online-Check“, einem einheitlichen System, welches den Vermieterchoaches hilft, die Angebotsqualität der Betriebe im Internet zu evaluieren.

Vermieterakademie Tirol – zehnjährige Erfolgsgeschichte

Im September feierte die Vermieterakademie Tirol ihr zehnjähriges Jubiläum. Die Bilanz spricht für sich: Alle 34 Tourismusverbände sind involviert. Insgesamt wurden bereits über 16.000 Seminar- und Webinarteilnahmen sowie über 42.000 Kursbuchungen über die eVermieterakademie verzeichnet und 80 TVB-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben die Ausbildung zum Vermieterchoach absolviert. Im Rahmen der Festlichkeiten im Innsbrucker Landhaus wurden sechs von ihnen ausgezeichnet.

Vermieterakademie Tirol feiert zehnjähriges Bestehen
(v.l.): Anton Habicher (Tourismusabteilung Land Tirol), Katrin Perktold (Geschäftsführerin Verband der Tiroler Tourismusverbände) und Gerhard Föger (Leiter der Tourismusabteilung Land Tirol).

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen