Skip to main content
Spar und Ölz tun Gutes

2.500 Euro Spende für Sozialfonds Brixlegg

2.500 Euro Spende für Sozialfonds Brixlegg
pa-foto-scheckubergabe-spende-eurospar-brixlegg - 2.500 Euro Spende für Sozialfonds Brixlegg
Freude über Sozialfonds-Spende der Gemeinde Brixlegg: v.l. Ölz-Key-Account-Manager Andreas Salvenmoser, SPAR-Geschäftsführerin Patricia Sepetavc, Bürgermeister Rudi Puecher und Marktleiterin Christina Milunovic.
Spar und Ölz tun Gutes

2.500 Euro Spende für Sozialfonds Brixlegg

2.500 Euro Spende für Sozialfonds Brixlegg
pa-foto-scheckubergabe-spende-eurospar-brixlegg - 2.500 Euro Spende für Sozialfonds Brixlegg
Freude über Sozialfonds-Spende der Gemeinde Brixlegg: v.l. Ölz-Key-Account-Manager Andreas Salvenmoser, SPAR-Geschäftsführerin Patricia Sepetavc, Bürgermeister Rudi Puecher und Marktleiterin Christina Milunovic.

Zum Anlass der Eröffnung des EUROSPAR in Brixlegg konnte SPAR in Zusammenarbeit mit der Firma Ölz eine Spende in Höhe von 2.500 Euro an den Sozialfonds der Gemeinde Brixlegg überreichen.

Das Geld kommt dem Sozialfonds der Gemeinde Brixlegg zugute und wird für soziale Zwecke verwendet. Eine Initiative, die SPAR gerne unterstützt. Das Geld dient der Unterstützung von Familien und Kindern in Brixlegg und hilft so ohne Umwege im gesamten Ort.

Komplettumbau zum EUROSPAR

Im vergangenen Dezember öffnete der neue EUROSPAR in Brixlegg direkt am Kreisverkehr seine Pforten. SPAR hat den Markt an dieser erstklassigen Lage vollständig umgebaut und gleichzeitig auf 1.000 Quadratmeter erweitert.

Durch die neue Ausstattung mit energiesparender Technik strahlen die Produkte nun besonders. BesucherInnen erwartet ein topmodernes Geschäft mit einem Fokus auf Frische, regionalen Spezialitäten, den beliebten SPAR-Marken mit ihrem erstklassigen Preis-Leistungsverhältnis sowie einer noch größeren Auswahl an Haushaltswaren für den täglichen Gebrauch.

24. Januar 2024 | AutorIn: Sarah Daum | Foto: SPAR

Artikel teilen:



Icon-Fill-Newsletter - 2.500 Euro Spende für Sozialfonds Brixlegg

top.tirol Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über Tirols Wirtschaftsgeschehen