FAFGA 2022 – BACK TO BUSINESS

Die Branche trifft sich wieder: Vom 19. bis 22. September 2022 kommen Gastronomen, Hoteliers, Touristiker und Fachleute aus der Lebensmittelbranche endlich wieder zusammen – auf der FAFGA alpine superior.

Die Fachmesse ist die bedeutendste Investitions- Beratungs- und Networking Veranstaltung in Tirol und den angrenzenden Regionen im Bereich Gastronomie, Hotel und Design.

Branchentreff: Qualität vor Quantität

Die FAFGA setzt auf wertige ausstellende Unternehmen, einen umfassenden Produkt- und Leistungsüberblick, ein interessantes Rahmenprogramm, darunter Vorträge zu den aktuellen Trendthemen:

  • Employer branding
  • Recruiting 4.0 – so finden und binden wir erfolgreich Mitarbeiter:innen
  • Digitalisierung im Tourismus

Die ausgezeichnete Business-Atmosphäre lädt zudem zu Austausch und Gesprächen, ganz im Sinne der FAFGA-Strategie „Qualität vor Quantität“.

Start-up Area für junge Unternehmer

Das Messeteam hat die zweijährige pandemiebedingte Pause genutzt und das Konzept der FAFGA weiterentwickelt. Es wird erstmals eine eigene Start-up Area geben. Hier können sich junge Unternehmen, die erst seit drei Jahren am Markt sind und ein innovatives Produkt oder eine Dienstleistung ausstellen, einem breiten Fachpublikum präsentieren. Passend zum kommenden Winter stellt zum Beispiel ein junges Unternehmen 100 Prozent elektrische Schnee-Fahrzeuge vor.

Kaffee – exzellente Angebote rund um die braune Bohne

Hier finden Sie alles rund um den perfekten Kaffee-Genuss: Von Gourmetröstereien und Coffeeshops bis hin zu Herstellern von Kaffeemaschinen oder Vertriebspartnern von Kaffeezusatzprodukten. Eine ideale Gelegenheit, um sich über die neuesten Trends in der Welt des Kaffees zu informieren und zu probieren.
Auch heuer wird Barista-Trainer und Österreichs führender Kaffee Experte Goran Huber seine internationalen Kaffee-Wettbewerbe präsentieren. Wer kann in den Wettbewerben „Latte-Art“ und in der Filter Coffee Challenge überzeugen und wer wird „Cafetier des Jahres“?

Networking in der Tirol- und INTERALPIN-Lounge

Der persönliche Austausch ist gerade in dieser Branche sehr bedeutend. Alte, neue und zukünftige Geschäftspartner trifft man gerne in einer entspannten Atmosphäre. Dafür gibt es auf der FAFGA mehrere Möglichkeiten. Sei es in den eigens dafür eingerichteten Networking-Areas, wie beispielsweise in der Tirol Lounge, der INTERALPIN Lounge oder bei den abendlichen FAFGA-Partys. Dort lässt sich der Messetag schlussendlich mit Kulinarik und musikalischer Unterhaltung erfolgreich ausklingen.

Infos:

Vergünstigtes Online-Ticket auf fafga.at: 20 €
Tagesticket an der Kassa: 30 €
Eingang: Messe Innsbruck, Ost

Programm: Highlights FAFGA 2022

MONTAG–MITTWOCH, 19.–21. SEPT. 2022: 10:00–18:00 Uhr

DONNERSTAG, 22. SEPT. 2022: 10:00–16:00 Uhr

Fachbesuchermesse: Eintritt für Fachpublikum aus Gastronomie, Hotellerie, Tourismus und Lebensmittelhandel.

FAFGA 2022 – BACK TO BUSINESS

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen