Balmung Medical chartert größtes Frachtflugzeug der Welt

Mit großer Begeisterung wurde die größte Frachtmaschine der Welt - die Antonov AN-225 - am Flughafen Linz-Hörsching nach über 18 Jahren erwartet.

In Auftrag gegeben wurde sie von Balmung Medical, einem inhabergeführten Unternehmen mit Sitz in Tirol. Viele tausende Zuschauer waren in Hörsching, um dieses Ereignis direkt mitzuerleben. Dieses Frachtflugzeug wurde gechartert, um medizinische Bedarfsgüter in großen Mengen zu transportieren.

Über das Unternehmen:

Balmung Medical wurde im Jahr 2004 gegründet und ist mittlerweile eines der erfolgreichsten Unternehmen in Tirol im Medizin- und Gesundheitsproduktebereich. „Committed to Healthcare“ ist nicht nur ein Schriftzug im Unternehmenslogo, sondern ein Statement, welchem sich das inhabergeführte Unternehmen verpflichtet hat. Oberstes Ziel ist es, die Versorgung am internationalen Gesundheitsmarkt positiv zu beeinflussen,
damit allen PatientInnen eine optimale Versorgung gewährleistet werden kann. Das Unternehmen ist mit strategischen Zweigniederlassungen auf 3 Kontinenten vertreten. Balmung führt +600.000 Artikel im Warenwirtschaftssystem. Engelbert Leobacher, Inhaber und Geschäftsführer von Balmung Medical ist sich sicher: „Erst wenn ich den Kunden verstehe – stelle ich die richtigen Fragen und erhalte dahingehend die richtigen Antworten.“ Weiters hält er fest, es gehe nicht nur darum, ein Produkt zu verkaufen, sondern den Kunden eine Problemlösung anzubieten. Aufgrund des stetigen Wachstums hat sich die Geschäftsführung entschieden, in Kirchbichl ein ca. 50.000 m² großes Areal zu erwerben, um ein neues Balmung Headquarter entstehen zu lassen. In diesem neuen Headquarter sollen unter anderem 150 moderne Arbeitsplätze auf höchstem Niveau geschaffen werden. Zusätzlich zu einem automatisierten Hochregallager werden unsere wichtigsten Abteilungen für die Bereiche Forschung und Entwicklung Platz finden.

Balmung Medical chartert größtes Frachtflugzeug der Welt
Balmung Medical Handel brachte nach 18 Jahren das größte Frachtflugzeug der Welt nach Linz.

Beitrag teilen:

Werbung

Newsletter

Wir informieren Sie kostenlos und wöchentlich über
Tirols Wirtschaftsgeschehen

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden